Michael Dangl

Michael Dangl - ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Ö1 Kunstsonntag: Neue Texte

Ein Männerpaar in Kirchstetten

"Wilde Fantasien. Ein Besuch bei W.H. Auden und Chester Kallman". Von Andreas Jungwirth. Es liest: Michael Dangl. Redaktion: Edith-Ulla Gasser.

Nur wenige wissen, dass der 1973 verstorbene englisch-amerikanische Schriftsteller Wystan Hugh Auden, zumindest zeitweise, auch ein Niederösterreicher war. Genauer gesagt ein Kirchstettner. In seinen letzten 15 Lebensjahren bewohnte Auden während der Sommermonate gemeinsam mit seinem Lebensgefährten Chester Kallman ein Haus in der Mostviertler Marktgemeinde.

Das sogenannte Auden-Haus beherbergt heute in seinem oberen Stockwerk ein kleines Museum zu Ehren des Dichters. Von einem Besuch dieses Gedenkraums berichtet der Wiener Autor Andreas Jungwirth - und von den "Wilden Fantasien", die die Kirchstettner Bevölkerung damals erfasst haben könnte angesichts des Männerpaares.

Service

Andreas Jungwirth, "Wilde Fantasien. Ein Besuch bei W.H. Auden und Chester Kallman", Manuskript, 2021.
Nachzulesen ab März 2022 in der Anthologie "Hier ist Literatur. Reisen zu literarischen Erinnerungsorten in Niederösterreich". Der bebilderte Band über Häuser und Wirkstätten von Schreibenden wird in der Literaturedition Niederösterreich erscheinen, herausgegeben von Helmut Neundlinger.

Sendereihe

Gestaltung

  • Edith-Ulla Gasser

Übersicht