Christian Thielemann, Sächsische Staatskapelle Dresden

OFS/ERIKA MAYER

Matinee

Matinee

Sächsische Staatskapelle Dresden, Dirigent: Christian Thielemann; Chor des Bayerischen Rundfunks; Camilla Nylund, Sopran; Elena Zhidkova, Alt; Saimir Pirgu, Tenor; Franz-Josef Selig Bass. Anton Bruckner: a) Symphonie Nr. 9 d-Moll WAB 109; b) Vexilla regis. Motette für Chor a cappella WAB 51; Te Deum C-Dur WAB 45 (aufgenommen am 12. April im Großen Festspielhaus Salzburg im Rahmen der "Osterfestspiele Salzburg 2022" in 5.1 Surround Sound). Präsentation: Gerti Mittermeyer

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, via Internet-Streaming auf Ihem HbbTV-Gerät oder durch Direktaufruf der Streaming-URLs.

Mehr dazu in oe1.ORF.at - 5.1

Sendereihe

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner
Gesamttitel: Osterfestspiele 2022 / Chorkonzert (OFGFH220412-1_S)
Titel: Symphonie Nr.9 d-Moll WAB 109
* I. Feierlich, misterioso - 1.Satz (Sp.0.10) (00:24:13)
* II. Scherzo: Bewegt, lebhaft - Trio: Schnell - 2. Satz (Sp. 0.09) (00:10:26)
* III. Adagio. Langsam, feierlich- 3.Satz (00:24:28)
Orchester: Sächsische Staatskapelle Dresden
Leitung: Christian Thielemann
Länge: 59:28 min
Label: Musikwissenschaftl.Vlg Wien LM

weiteren Inhalt einblenden