Musikverein

ORF/URSULA HUMMEL-BERGER

Das Ö1 Konzert

Das Javus Quartett und Gäste

Javus Quartett; Lara Kusztrich, Violine; Marilies Guschlbauer, Violoncello; Taekyung Kim und Guillaume Vincent, Klavier.
Johann Sebastian Bach: Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009 - Preludio Peteris Vasks: Dolcissimo, 2. Satz aus Gramata cellam "The Book" for Cello solo Johannes Brahms: Sonate für Klavier und Violine Nr. 3 d-Moll op. 108 * Hans Pfitzner: Klavierquintett C-Dur op. 23 (aufgenommen am 16. Mai im Gläsernen Saal des Wiener Musikvereins). Präsentation: Stephanie Maderthaner

Ein Abend von J.S. Bach über Peteris Vasks bis Hans Pfitzner

Gleich zwei Ehrenmitglieder des Wiener Musikvereins waren an diesem Abend im Gläsernen Saal im Programm vertreten: Johannes Brahms, mit der Violin-Sonate in d-Moll op. 108 und Hans Pfitzner mit seinem groß angelegten, spätromantischen Klavierquintett in C-Dur op. 23.

Die Interpreten waren das Javus Quartett (dieses Salzburger Streichquartett gibt es seit 2016, alle vier Mitglieder studieren noch an der MDW in Wien) und dazu eine Reihe von durchwegs jungen Solisten und Solistinnen. Die beiden Pianisten Taekyung Kim (er kommt aus Südkorea) und der französische Pianist Guillaume Vincent, die Wiener Philharmonikerin Lara Kusztrich, sowie die Cellistin Marilies Guschlbauer. Sie trat als Solistin am Cello schon u. a. in den großen Konzerthallen in Japan und China auf, und sie gewann als Kammermusikerin, gemeinsam mit ihrem Bruder im Duo, den Kammermusikwettbewerb "On Stage 2018". 2021 wurde sie als Stipendiatin der Stiftung Villa-Musica ausgewählt.

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach
Titel: Preludio aus der Suite für Violoncello solo Nr.3 in C- Dur BWV 1009
Solist/Solistin: Marilies Guschlbauer/ Violoncello
Länge: 03:31 min
Label: Edition Peters

Urheber/Urheberin: Petris Vasks/ 1946
Titel: "Dolcissimo"- 2. Satz aus Gramata cellam- the book for Cello solo
Solist/Solistin: Marilies Guschlbauer/ Violoncello
Länge: 08:01 min
Label: Edition Schott

Komponist/Komponistin: Johannes Brahms/1833-1897
Titel: Sonate für Klavier und Violine Nr.3 d- Moll, op. 108
* Allegro
* Adagio
* Un poco presto e con sentimento
* Presto agitato
Solist/Solistin: Lara Kusztrich/ Violine
Solist/Solistin: Taekyung Kim/ Klavier
Länge: 19:41 min
Label: Henle

Komponist/Komponistin: Hans Pfitzner/ 1869- 1949
Titel: Quintett für Klavier, zwei Violinen, Viola und Violoncello C- Dur, op.23
* Allegro ma non troppo
* Intermezzo
* Adagio
* Gemächlich bewegt
Ausführende: Javus Quartett:
Solist/Solistin: Marie- Therese Schwöllinger, Violine
Solist/Solistin: Alexandra Moser, Violine
Solist/Solistin: Anuschka Cidlinsky, Viola
Solist/Solistin: Oscar Hagen, Violoncello
Solist/Solistin: Guillaume Vincent, Klavier
Länge: 39:30 min
Label: Edition Peters

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: Quartett für Streicher in g-Moll op.74 Nr.3 Hob.III/74 (GOL211014-1_S)
* Reiter Quartett (00:06:40)
* Allegro - 1. Satz (Sp.0.07) (00:05:30)
* Largo assai - 2. Satz (Sp.0.07) (00:05:46)
* Menuetto. Trio - 3. Satz (Sp.0.04) (00:03:14)
* Finale. Allegro con brio - 4. Satz (00:05:48)
Ausführende: Javus Quartett :
Ausführender/Ausführende: Marie-Theres Schwöllinger /1. Violine/ geb.1996
Ausführender/Ausführende: Alexandra Moser /2. Violine/ geb.1995
Ausführender/Ausführende: Anuschka Cidlinsky /Viola/ geb.1996 Dtld.
Ausführender/Ausführende: Oscar Hagen /Violoncello/ geb.1996 Salzburg
Länge: 21:00 min
Label: Doblinger

Komponist/Komponistin: Sergej Rachmaninoff/1873-1943
Titel: Trio élégiaque Nr.1 in g-moll für Klavier, Violine und Violoncello
Klaviertrio
Solist/Solistin: Camille Berthollet / Violoncello
Solist/Solistin: Julie Berthollet / Violine
Solist/Solistin: Guillaume Vincent / Klavier
Länge: 13:50 min
Label: Warner Classics 0190295749156

Komponist/Komponistin: Robert Schumann/1810 - 1856
Titel: Quintett für Klavier und Streicher in Es-Dur op.44
* Allegro brilliante - 1.Satz (00:07:37)
* In modo d'una marcia. Un poco largamente - 2.Satz (00:09:27)
* Scherzo. Molto vivace - 3.Satz (00:04:43)
* Allegro, ma non troppo - 4.Satz (00:07:14)
Klavierquintett
Solist/Solistin: Paul Gulda / Klavier
Ausführende: Hagen Quartett
Ausführender/Ausführende: Lukas Hagen / Violine
Ausführender/Ausführende: Rainer Schmidt / Violine
Ausführender/Ausführende: Veronika Hagen / Viola
Ausführender/Ausführende: Clemens Hagen /Violoncello
Länge: 29:03 min
Label: DG 4471112

weiteren Inhalt einblenden