Orientalischer Garten

AP/ZARUBA ONDREJ

Lebenskunst

Essen und Religionen. Gärten wie eine Fata-Morgana.

Prophet:innenworte - Bibelessay zu 1 Korinther 11, 23-26 +++ Wenn der Glaube leiblich wird - Essen und Religionen +++ Den Kriegen und Katastrophen zum Trotz - Good News, der etwas andere Meldungsblock +++ Gärten wie eine Fata-Morgana - Spirituelle Impulse aus grünen Garten-Oasen

1. Prophet:innenworte - Bibelessay zu 1 Korinther 11, 23-26

"Sooft ihr von diesem Brot esst und aus dem Kelch trinkt..." Von einem Gedächtnismahl berichtet Paulus um das Jahr 55 im Ersten Korintherbrief - eine Passage, die am katholischen Feiertag "Fronleichnam" (mittelhochdeutsch für "Leib des Herrn") auf dem liturgischen Leseplan steht. Der Feiertag, der an den "Gründonnerstag" und damit an "das letzte Abendmahl", das Jesus mit seinen Leuten gefeiert hat, erinnert, wird bewusst an einem Donnerstag nachgeholt: am ersten Donnerstag nach der Oktav des Pfingstfestes, das den Osterfestkreis abschließt. Gedanken dazu von der Schauspielerin Petra Morzé. Sie rundet damit die Reihe "Prophet:innenworte" ab. Seit dem Pfingstsonntag, der schöpferischen Geist zum Festinhalt hat, waren und sind in "Lebenskunst" Theatermenschen mit ihrer Interpretation von biblischen Texten zu hören.


2. Wenn der Glaube leiblich wird - Essen und Religionen

Im Fest Fronleichnam stellt die katholische Kirche die Hostie - oft in einer prächtigen Monstranz - in den Mittelpunkt. Jenes ungesäuerte Brot also, das auf die Mazzes oder Matzot genannten Fladen anspielt, die besonders zu Pessach gegessen werden: eine Erinnerung an die Flucht der Israelit:innen aus Ägypten, als keine Zeit war, den Teig für die Brote säuern zu lassen. Überlieferungen zufolge war das letzte Abendmahl, das Jesus von Nazareth mit seinen Jüngern gehalten hat, ein solches Pessach-Mahl. Dass Jesus dabei das Brot als seinen Leib deutet, der hingegeben wird, wird in Messen und Abendmahlsgottesdiensten bis heute gefeiert. Ob und wie das Brot in den Leib Christi gewandelt wird, dazu gibt es freilich in den verschiedenen christlichen Kirchen unterschiedliche Standpunkte und theologische Diskussionen. Eines jedoch steht fest: Essen und Glauben hängen zusammen; Ernährung spielt in nahezu allen Religionen eine Rolle, wovon Traditionen, Vorschriften, Verbote und Richtlinien erzählen. Brigitte Krautgartner hat bei der Religionswissenschafterin Birgit Heller nachgefragt.


3. Den Kriegen und Katastrophen zum Trotz - Good News, der etwas andere Meldungsblock

"Alle heiligen Zeiten" bringt "Lebenskunst" einen Meldungsblock mit Erfreulichem und Stärkendem, so auch am Feiertag Fronleichnam und sämtlichen Kriegen und Katastrophen zum Trotz: gute Nachrichten zum Aufatmen, gesammelt von Brigitte Krautgartner.


4. Gärten wie eine Fata-Morgana - Spirituelle Impulse aus grünen Garten-Oasen

In Wüsten- und Trockengebieten haben Oasen und Gärten eine ganz besondere Bedeutung: Meist kunstvoll bewässert, sind sie Orte der Ruhe, der Einkehr und Gastlichkeit sowie herrschaftliche Repräsentation, manchmal auch des Gedenkens, mit schlichten Grabmälern oder kunstvollen Mausoleen. Immer sind sie auch ein Zufluchtsort des Lebens in einer oft lebensfeindlichen Umwelt, und stets haben Menschen daraus Inspirationen bezogen für Dichtung und Spiritualität. Die Gartenkulturen des Orients haben eine alte Geschichte, die bis in die Gegenwart lebendig geblieben ist, wie etwa der Iran zeigt. Lise Abid mit manchen Botschaften "persischer und anderer Gärten", auch zum Klimawandel.

Service

Bibelessay zu 1 Korinther 11,23-26

Sendereihe

Gestaltung

  • Doris Appel/Martin Gross

Playlist

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart 1756 - 1791
Vorlage: Liturgie a.d.14.Jh.
Album: ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE: MOZARTS GEISTLICHES WERK - EIN PORTRÄT IN BRIEFEN UND MUSIK
Titel: Ave verum corpus, KV 618 - Motette für vierstimmigen Chor u.Orchester
Chor: Arnold Schönberg Chor
Choreinstudierung: Erwin Ortner
Orchester: Concentus musicus Wien
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Länge: 03:15 min
Label: Carus 83356

Komponist/Komponistin: William Byrd um 1539 od.1540 - 1623
Album: THE GENTS: VOKALMUSIK AUS DEM 16. JAHRHUNDERT
Titel: Ave verum Corpus - für gemischte Singstimmen a cappella
Ausführende: The Gents
Leitung: Peter Dijkstra
Länge: 04:16 min
Label: Channel Classics CCS SA 18902

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner 1824 - 1896
Album: BRUCKNER: CHORWERKE, MESSE NR.2 - Marcus Creed
Titel: Pange lingua, WAB 33 - Motette für vierstimmigen Chor a cappella
Textanfang: Pange lingua gloriosi corporis mysterium
Anderssprachiger Textanfang: Preise, Zunge, das Geheimnis
Chor: SWR Vokalensemble Stuttgart
Leitung: Marcus Creed
Länge: 04:42 min
Label: hänssler / SWR music SACD 93199

Komponist/Komponistin: Felix Mendelssohn Bartholdy 1809 - 1847
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Thomas von Aquin 1225 - 1274
Urheber/Urheberin: Verfasser d.dt.Textes unbekannt; unterlegt i.d.Partitur d.Erstausgabe v.1849
Album: MENDELSSOHN - KIRCHENWERKE VOL.4 : "WIE DER HIRSCH SCHREIT"
Titel: 12. In hac mensa novi, Regis, novum Pascha novae legis / Nr.4 Quartett (00:04:22)
Anderssprachiger Titel: In dem Glanz der neuen Zeiten, neuer Ordnung Herrlichkeiten
Titel: LAUDA SION op.73 für Soloquartett, Chor und Orchester
Solist/Solistin: Ruth Ziesak
Solist/Solistin: Helene Schneiderman
Solist/Solistin: Christoph Pregardien
Solist/Solistin: Gotthold Schwarz
Chor: Kammerchor Stuttgart
Orchester: Deutsche Kammerphilharmonie
Leitung: Frieder Bernius
Länge: 04:22 min
Label: Carus 83202

Komponist/Komponistin: Giuseppe Verdi 1813 - 1901
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Thomas von Aquin 1225 - 1274
Album: PFINGSTEN - MUSIK ZUM ERKENNEN (HIMMELFAHRT/PFINGSTEN/FRONLEICHNAM)
Titel: Tantum ergo - Hymnus zu Fronleichnam in G-Dur für Tenor und Orchester
Textanfang: Tantum ergo Sacramentum veneremur cernui
Anderssprachiger Textanfang: Darum laßt uns tief verehren ein so großes Sakrament, dieser Bund soll ewig währen, und der alte hat ein End
Solist/Solistin: Kenneth Tarver
Orchester: Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi
Leitung: Riccardo Chailly
Länge: 05:24 min
Label: Universal 4769825

Komponist/Komponistin: Toshimitsu Tanaka
Album: Peter Sadlo : Classic Percussion
Titel: Two Movements
* I. Allegro (00:02:24)
Solist/Solistin: Peter Sadlo
Länge: 01:00 min
Label: Koch CD 310141 H1

Komponist/Komponistin: Majid Nazempur
Titel: A Rose for my Mother
Ausführende: Majid Nazempur
Länge: 00:45 min
Label: Barbad Music Inc. 6260605103412

Komponist/Komponistin: Melanie Safka
Album: MELANIE - GREATEST HITS
Titel: I don't eat animals
Solist/Solistin: Melanie
Länge: 01:40 min
Label: Galaxis CD 9007

weiteren Inhalt einblenden