Zeit-Ton

Vokales IGNM-Geburtstagskonzert in Graz

musikprotokoll 2022. Cantando Admont singt Festkonzert für die IGNM

Das in Graz beheimatete Vokalensemble Cantando Admont hat sich zu einem wichtigen Advokaten zeitgenössischen Musikschaffens entwickelt. Am 8. Oktober 2022 gab es sein musikprotokoll-Debüt. Anlass war ein bedeutendes Jubiläum: Die in Salzburg gegründete Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM) feiert heuer ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass präsentierte die IGNM gemeinsam mit dem ORF-Festival ein Festkonzert, das das Schaffen von Komponistinnen ins Zentrum stellte. Das international renommierte, 2016 von Cordula Bürgi gegründete und geleitete Ensemble interpretierte unter anderem eine Uraufführung der steirischen Komponistin Elisabeth Harnik, die ein Gedicht der ukrainischen Autorin Iryna Shuvalova vertont hat.

Gestaltung: Philipp Weismann

Sendereihe

Gestaltung

Übersicht