Warum Lesen lernen die Zukunft repariert

1. Juni 2020, 00:06

Mein Name ist Eva Rötzer. Ich bin Lehrerin, sowie Leiterin eines Lernzentrums und beschäftige mich seit über 20 Jahren intensiv mit dem Lesenlernen.

Jedes Jahr verlassen Hunderte von Pflichtschülern unsere Schulen mit geringer Lesekompetenz. Viele von ihnen können Jahre später weder Beschreibungen, Anleitungen noch E-Mails lesen.

In der Schule gibt es kaum Lösungen, außer Kindern und Eltern Leseaufgaben zu geben, die viel Ärger, Tränen und Stress verursachen, aber nicht wirklich helfen.

Daher die Frage: Was muss man können, um Lesen zu erlernen?

Die klare Antwort: Die Buchstaben!

Deshalb ist meine erfolgreiche Devise: Zurück an den Start und die fehlenden Buchstaben nachlernen.

Ich habe über 90% "Nichtlesern" so das Lesen beigebracht. Machen Sie sich ein Bild und reparieren wir so die Zukunft.

Umgebungskarte ""

Übersicht:

Übersicht:
Reparatur der Zukunft