Kreativität und Innovation in der Musikindustrie

Warum wurde der Jazz in den 1920er Jahren zum dominanten Popularmusikstil? Was hat es mit der Rock'n'Roll-Revolution auf sich? Welche Auswirkungen haben die neuen Technologien auf das Musikschaffen? Peter Tschmuck gibt Antworten.

Peter Tschmuck im Gespräch mit Wolfgang Ritschl

Peter Tschmuck analysiert in seinem Buch den gegenwärtigen Wandlungsprozess in der Musikindustrie rund um MP3, Musiktauschbörsen im Internet und neue Geschäftsmodelle, die den Zugang zur Musik zur Dienstleistung machen.

Ausgangspunkt ist die Geschichte der Musikindustrie, seit Thomas Alva Edison den Phonographen erfunden hat. Komplexe Wandlungsprozesse wie zum Beispiel die Entstehung der Rockmusik Mitte der 1950er Jahre werden ganzheitlich erklärt.

Buch-Tipp
Peter Tschmuck, "Kreativität und Innovation in der Musikindustrie", Studien Verlag, ISBN 3706518368