Schüleruni an der TU Wien

Der sorgsame Umgang mit Ressourcen beginnt bei den Jungen - So das Motto bei der diesjährigen Schüleruni an der Technischen Universität Wien, die heute startet.

Bereits zum vierten Mal öffnet die Technische Universität Wien ihre Tore für Schülerinnen und Schüler. Am Programm stehen dieses Jahr unter anderem einige Vorträge, bei denen den Jugendlichen zunächst ein Grundwissen über Energieformen vermittelt werden soll.

So etwa im Workshop des Festkörperphysikers Roland Grössinger. Er widmet sich zunächst grundsätzlichen Fragen zum Thema Energieerzeugung. Hier kommen auch konkrete Lösungsansätze für neue Energieformen der TU Wien ins Spiel.

Service

TU-Wien – Institut für Festkörperphysik
Schüleruniverstiät Wien