Renée Schroeder

"Wir müssen neue Dinge erfinden, wenn wir überleben wollen," sagt Molekularbiologin Renée Schroeder. 2012 ist sie aus der Akademie der Wissenschaften ausgetreten. Begründung: Der Akademie gehe es weder um Förderung von Exzellenz noch um wissenschaftliche Erkenntnisse.

Übersicht