65. Berlinale eröffnet mit Grönland-Drama

Am Abend wurde eines der großen Filmfestivals weltweit, die Berlinale, feierlich eröffnet. Zum Auftakt der 65. Filmfestspiele wurde das Drama "Nobody Wants the Night" gezeigt, das in die Polar-Welt entführt. Die Hauptrolle in dem Film spielt die Französin Juliette Binoche.

Morgenjournal, 6.2.2015

Service

Berlinale - Nadie quiere la noche

Übersicht