Peter Handke

APA/GEORG HOCHMUTH

Peter Handke: "Wunschloses Unglück"

Der 1942 in Griffen geborene Peter Handke veröffentlichte im Alter von 20 Jahren seinen ersten Roman.

Frühwerke wie "Die Angst des Tormanns beim Elfmeter" und "Wunschloses Unglück" begründeten seinen literarischen Ruhm. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller arbeitet er auch als Übersetzer und Regisseur. Er lebt südlich von Paris.

Quelle: Peter Handke, "Wunschloses Unglück", Suhrkamp, 1977

Peter Handke - "Wunschloses Unglück"

Gelesen von Philipp Hauß.
Gestaltung: Edith-Ulla Gasser

Übersicht