Planetarium

DPA/JAN-PETER KASPER

“Ich habe abgeschworen.” Der Fall Galilei

Die Auseinandersetzung zwischen dem Naturwissenschaftler Galileo Galilei und den Mächtigen der katholischen Kirche ist wohl das bekannteste historische Beispiel für einen Konflikt zwischen Erneuerung und alteingesessenen Autoritäten.

Zielgruppe

Sekundarstufe 2

Unterrichtsfächer

MINT | Physik | Ethik und Religion | Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung

Stichworte

Galileo Galilei, geozentrisch, heliozentrisch, katholische Kirche, Kopernikus, Naturwissenschaft, Weltbild

SENDUNG HÖREN

"Ich habe abgeschworen." Der Fall Galilei

Dimensionen | 12.02.2014 |

Die Sendung “Ich habe abgeschworen”- Der Fall Galilei zeigt das historische Umfeld, die Entstehung und die Entwicklung dieses Konfliktes und geht auch auf die Motive der beiden Konfliktparteien (Galileo Galilei versus katholische Kirche) ein.

Gestaltung:

Armin Stadler

QUIZ ZUR SENDUNG

Übung 1



Übung 2

Learningsnack Der Fall Galilei


MEHR ERFAHREN

Youtube - Die Entwicklung des Weltbildes vom Altertum bis Foucault - Quarks und Co. (6:52)

Evangelische Akademie - Der Inquisitionsprozess gegen Galileo Galilei
Archiv - Galilei: Dialog über die beiden hauptsächlichen Weltsysteme
Astronomische Vereinigung Augsburg - Das kopernikanische Weltbild
Astrokramkiste - Weltbilder Überblick
Vatican - Ansprache von Papst Johannes Paul II.
derstandard.at - Der Mond, die Gezeiten und der Irrtum Galileis

UNTERRICHTSIDEEN UND AKTIVITÄTEN

Die Ö1 Sendung "Ich habe abgeschworen. Der Fall Galilei" (25 Minuten) behandelt die historische Entwicklung des Konfliktes zwischen dem Naturwissenschaftler Galileo Galilei und der damaligen obersten Autorität, der Kirche. Die Sendung bietet daher eine geeignete Grundlage, um das Leben Galileis anhand dieses Konfliktes in einer Zeitleiste darzustellen. Zur eigenständigen Erstellung einer Zeitleiste durch Schülerinnen und Schüler eignen sich Onlineprogramme wie Timeline-JS. Die Online-App Learning-Apps-Zahlenstrahl kann man verwenden um eine Zeitleiste in Form eines Quiz zu erstellen. Da die Sendung viele Fremdwörter enthält, wird auch ein Zuordnungsquiz zur Erklärung diverser Fremdwörter angeboten.

DURCHFÜHRUNG

Quiz

Nachdem die Schülerinnen und Schüler die Sendung angehört haben, können sie die Inhalte auf eine oder mehrere der folgenden Weisen verarbeiten.

MATERIALIEN

Ausgewählte Onlineprogramme zum erstellen einer Zeitleiste

Timeline-JS:
Es wird eine Zeitachse mit Hilfe einer Google Tabelle (Google spreadsheet) erstellt. Das klingt vielleicht zunächste kompliziert, ist aber in der Handhabung erstaunlich einfach und vielseitig. Man kann viele Medien wie z. B. Bilder, You Tube-Videos, Wikipedia-Artikel, Google Maps-Karten, Sound. Dateien der Zeitleiste hinzufügen. Es gibt auch ein englisches Anleitungsvideo für Timeline-JS.

Learning-Apps-Zahlenstrahl:
Es kann online ein Quiz erstellt werden, in dem Texte, Videos, Bilder, Audios einem Zahlenstrahl zugeordnet wertden sollen. Sehr einfache Handhabung. Anmeldung ist zur Speicherung notwendig.

Ö1 macht Schule ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ö1, Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung - BMBWF und Pädagogischer Hochschule Wien - PH Wien

Lizenz

Dieses Lernmaterial wurde vom „Ö1 macht Schule“ Team erstellt und steht unter einer CC BY-SA 4.0 Lizenz kostenlos zur Verfügung.

Übersicht