Jugendliche blicken gemeinsam auf ein Handy

ORF/JOSEPH SCHIMMER

Ö1 macht Schule

Hier finden Sie Ö1 Radiosendungen, digitale Lernmaterialien, sowie handlungsorientierte Aufgaben für Ihren Unterricht. Klicken Sie durch die Sendungsthemen und Unterrichtsideen, die passend zu ausgewählten Ö1 Radiosendungen didaktisch aufbereitet wurden.

Ziel ist die Aufbereitung von Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe auf der Basis von Ö1 Radiosendungen. Jede der digital angebotenen Sendungen ist kostenfrei als Download zugänglich.

Expertinnen und Experten strukturieren die Sendungsinhalte durch Fragen und Hinweise und stellen didaktisch elaborierte Aufgaben, Übungen und Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Die Nutzung der angebotenen Materialien im Unterricht ist kostenlos und frei, die Begleitmaterialien können den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Didaktik

Das Internet und seine Begleittechnologien gehören zum Alltag. In einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft lernen Jugendliche immer öfter mit digitalen Medien. Viele Lehrende setzen Online-Tools und virtuelle Lernplattformen ein, um vernetztes und mobiles Lernen zu ermöglichen, damit flexibel, individuell und jederzeit gelernt werden kann.

Das Angebot von "Ö1 macht Schule" bietet Ideen für einen zeitgemäßen Unterricht anhand von ausgewählten und didaktisch angereicherten Radiosendungen. Ein Medienarchiv aus ausgewählten Sendungen steht inklusive Lernmaterialien und Unterlagen für Sie bereit, angepasst an fächerspezifische und fächerübergreifende Lernzielerfordernisse für Jugendliche der Sekundarstufe. Die angebotenen Aktivitäten sind didaktisch vielfältig, interaktiv, individualisierbar und können mit Hilfe digitaler Medien auch für mobile Lernsequenzen genutzt werden.

Materialien

Lernmaterialien und Unterrichtsideen wurden im Rahmen des Projekts "Ö1 macht Schule" vom Redaktions-Kernteam erstellt und stehen unter einer
Creative-Commons-4.0-Lizenz kostenlos zur Verfügung.

  • Alicia Bankhofer

    Alicia Bankhofer ist Lehrerin für Englisch und IKT in der Sekundarstufe l in Wien. In ihrer Rolle als E-Learning-Koordinatorin am RGORG Anton-Krieger-Gasse ist sie auf Mobiles Lernen, Flipped Learning sowie Game-Based-Learning spezialisiert. Die Förderung von Kreativität, Kollaboration und Kommunikation in personalisierten Lernszenarien sind ihre pädagogischen Schwerpunkte. Im Projektteam "Ö1 macht Schule" ist sie für die Erstellung von E-Learning-Elementen in den Begleitmaterialien, sowie für Referentinnentätigkeiten zuständig.

  • Margit Stockreiter

    Margit Stockreiter ist an der Wiener eEducation-Expert-Schule AHS Heustadelgasse tätig. Neben ihren Fächern Deutsch und Geschichte unterrichtet sie E-Learning, Motivation und Lerntechnik sowie Lesetraining. Darüber hinaus trägt sie als eEducation-Koordinatorin und Kustodin für Digitale Bildung zur Verbreitung von E-Learning an ihrer Schule bei. Als Referentin in der LehrerInnenfortbildung liegen ihre Schwerpunkte in den Bereichen Textkompetenz und digitales Lesen. Sie hat bereits für mehrere Projekte digitalen Content erstellt (Lesen und Verstehen, digi.komp, OER-Schummelzettel, eLearning 1×1) und bringt ihre langjährige Erfahrung im E-Learning-Bereich ein.

  • Philipp Freiler

    Philipp Freiler unterrichtet Angewandte Mathematik, Physik und Informatik an der BAfEP Wien 10. Er ist Autor mehrerer Mathematik-Bücher für die AHS-Oberstufe und hält Fortbildungen zum Thema “Experimentieren im Kindergarten”. Von 2003 bis 2010 unterrichtete er in Brasilien am Colègio Visconde de Porto Seguro in Sao Paulo.

  • Isabel Poza-Schebella

    Isabel Poza-Schebella unterrichtet Spanisch und Französisch an der HLW 23 in Sta. Christiana Rodaun. Mehrere Jahre lehrte sie Deutsch als Fremdsprache in verschiedenen Schulen in Spanien und Frankreich und in zahlreichen österreichischen Bildungsinstitutionen. Diese Erfahrungen sowie ein mehrmonatiger Sprachaufenthalt in Syrien verstärkten den Interessensfokus auf das Thema Interkulturalität. Sie unterstützt Ö1 macht Schule bei der Gestaltung von Unterrichtsmaterialien.

  • Thomas Baldauf

    Thomas Baldauf Thomas Baldauf ist Informatik Lehrer und IT Manager in der Sekundarstufe I & II in Wien. In seiner Rolle als IT Manager an der eEducation.Expert Schule GRG 21 Ödenburger Straße kümmert er sich um die IT Ausstattung der Schule und in der Rolle als eLearning Beauftragter mit der Digitalisierung der Schule und des Unterrichts im Speziellen. Besondere Interessen gelten interdisziplinären Projekten, dem nationalen und internationalen Austausch mit Kollegen und Kolleginnen (Connected Educator) und projektorientierten individualisierten Unterricht. Mit seine Erfahrungen und Interessen unterstützt er Ö1 macht Schule bei der Gestaltung von Unterrichtsmaterialien.

  • Klaus Himpsl-Gutermann

    Klaus Himpsl-Gutermann ist Hochschulprofessor für Professionsforschung mit Schwerpunkt Lifelong Learning und leitet das Zentrum für Lerntechnologie und Innovation (ZLI) an der Pädagogischen Hochschule Wien. Er ist seit mehr als 15 Jahren als E-Learning-Experte in der Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie in Forschungsprojekten tätig. Klaus Himpsl-Gutermann berät das "Ö1 macht Schule"-Team und ist vor allem in der Konzeption und Umsetzung der Community-Plattform beteiligt.

|