Menschen auf einem Rollsteig bei der Weltausstellung in New York 1964

AP /BOB GOLDBERG

Straße der Zukunft

Ein rollender Gehsteig war 1900 eine der technischen Attraktion bei der Weltausstellung in Paris, Besucherinnen und Besucher konnten in knapp einer halben Stunde auf drei unterschiedlich schnellen Rollbahnen das Ausstellungsgebäude umrunden.

Der mobile 3,5 km lange Holz-Trottoir soll viel Lärm gemacht haben, nicht alle waren von dieser Straße der Zukunft begeistert. Von Mobilität, selbstfahrenden Fahrzeugen und von einer intelligenten Stadt träumen wir auch 100 Jahre später noch.

Julia Gindl

Übersicht