Wie vor 100 Jahren die Weichen für das 20. Jahrhundert gestellt wurden

Nach dem 1. Weltkrieg liegt Europa in Trümmern. Das Deutsche Kaiserreich, wie auch die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn, sind Geschichte, die Gesellschaft traumatisiert. Der Aufbau der Republik und der Demokratie beginnt. Auf nationaler Ebene wird der Sozialstaat geboren, auf internationaler Ebene beginnen die USA ihre Vormachtstellung aufzubauen.

Übersicht