Maecenas-Preis

pictures born Nessler

Zehn Jahre Maecenas-Ö1-Publikumspreis

Das unabhängige Wirtschaftskomitee „Initiativen Wirtschaft für Kunst“ vergab am 27. November 2019 den Österreichischen Kunstsponsoring-Preis „Maecenas“ heuer bereits zum 31. Mal gemeinsam mit dem ORF an Unternehmen für die Förderung von Kunstprojekten, die ohne diese Unterstützung nicht hätten verwirklicht werden können. Seit nunmehr sechs Jahren wurden heuer auch österreichische Kulturanbieter für Ihr professionelles Engagement in Kooperation mit der Wirtschaft gewürdigt.

250 Projekteinreichungen wurden 2019 der Jury präsentiert. Die Beurteilung erfolgte ausschließlich nach den Kriterien der Qualität, der Innovationskraft und Kreativität.

Stimmige Partnerschaften zwischen Wirtschaft und Kunst sowie besondere Erlebnisdimensionen kultureller Veranstaltungen werden immer wichtiger.

Diese Faktoren kennzeichnen die vielfältigen Aktivitäten österreichischer Unternehmer und Kulturanbieter im Bereich der privaten Kulturförderung, so Mag. Brigitte Kössner-Skoff, Geschäftsführerin der Initiativen Wirtschaft zu den positiven Entwicklungen der österreichischen privaten Kulturförderung in den vergangenen Jahren.

Die stolzen Preisträgerinnen des Jahres 2019

picturesborn

Vergeben wurde der Maecenas in folgenden Kategorien:

Klein- und Mittelbetriebe

  • Hauptpreis: Riedergarten Immobilien, "For Forest - Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur"
  • Anerkennung: Bankhaus Krentschker & Co. AG, Langfristiges Kunstsponsoring recreation – Großes Orchester Graz
  • Anerkennung: Confida Weitra Wirtschaftstreuhand GmbH, Museum Alte Textilfabrik
  • Lobende Erwähnung: Galerie Gut Gasteil, Kunst in der Landschaft

Preisüberreichung durch Claudia Teissig, ORF, Leitung „kulturMontag“.

Großunternehmen

  • Hauptpreis: Erste Group Bank AG | Klangforum Wien, Erste Bank Kompositionspreis, Wien Modern
  • Anerkennung: Renault Österreich GmbH | Passion for Dance - Twingo - ImpulsTanzFestival 2019 | Passion for Film - Viennale 2018 & Diagonale 2019
  • Anerkennung: Wiener Städtische Versicherung AG Vienna Insurance Group | Kultur bildet - Kinder- und Jugendprojekte - Sponsoring Wiener Städtische

Preisüberreichung: Prof. Mag. Richard Kriesche, Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main, Medienkünstler und Mitglied der Jury

Sonderpreis "Kunst und Kultur"

  • Hauptpreis: Verein Academia Allegro Vivo | Allegro Vivo 41. Internationales Kammermusikfestival und Sommerakademie
  • Anerkennung: Verein Theater BRAUHAUS/Theaterfestival Hin und Weg | Theaterfestival Hin und Weg 2019 - Lehrlingsprojekt mit WK NÖ und AK NÖ
  • Anerkennung: MuTh - Konzertsaal der Wiener Sängerknaben | Kinderopern: Die Reise des Kleinen Prinzen, The Little Sweep, Tulifant
  • Anerkennung: Wiener Konzerthausgesellschaft | Die Mondi AG als Sponsor der Projekte „Blauli“ und „klangberührt“

Preisüberreichung: Mag. Brigitte Kössner-Skoff, Geschäftsführerin der Initiativen Wirtschaft für Kunst

Maecenas Ö1 Publikumspreis

In dieser Kategorie wählte das Ö1 - Publikum den Ö1-Publikumspreisträger aus den Gewinnern und weiteren nach gereihten Kulturinstitutionen des Sonderpreises für Kulturanbieter MAECENAS 2018“. Über die Ö1 Homepage war die Ö1-Publikumswahl ab Herbst 2019 möglich.

  • Hauptpreis: Verein Fotofestival Baden | Festival La Gacilly - Baden Photo
  • Anerkennung: Gustav Klimt Wien 1900 Privatstiftung | Das Gustav-Klimt-Zentrum am Attersee
  • Anerkennung: Opernhaus Graz GmbH | Oper mit Audiodeskription für Blinde und Seheingeschränkte „Hören,was andere sehen“

Preisüberreichung: Mag.(FH) Michael Ladstätter, Leitung Ö1 Kommunikation, ORF/Ö1

Jurypreis "Maecenatentum"

Bei diesem Jurypreis werden Persönlichkeiten aus Österreich geehrt, die sich durch ihr Handeln in besonderer Weise um Kunst und Kultur im In- und Ausland verdient gemacht haben.

  • Kathryn List und Prof.Dr.h.c.Dipl.Ing. Helmut List

Preisüberreichung: Claudia Teissig, ORF, Leitung „kulturMontag“.

Die Jury

  • Mag. Carl Aigner, ehem. Dir. Landesmuseum NÖ/Museum Niederösterreich
  • Dr. Dr. Elisa Bortoluzzi Dubach, Stiftungs- & Sponsoringberaterin aus der Schweiz,
  • Sylvia Eisenburger-Kunz, Generalsek., Gesellschaft der Freunde der Bildenden Künste,
  • Mag. (FH) Michael Ladstätter, Leitung Marketing/Kommunikation, Radio Ö1,
  • Prof. Mag. Richard Kriesche, Medienkünstler und Prof. Hochschule für Gestaltung, Offenbach am Main
  • Otto Hans Ressler, Geschäftsführer, Ressler Kunst Auktionen GmbH,
  • A.o. Prof. Dr. Werner Schulze, ehem. Leiter, Internationales Harmonik-Zentrum, Universität Musik und darstellende Kunst - Wien und Leiter der Harmonik Akademie
  • Martin Traxl, ORF-Hauptabteilungsleiter Kultur
  • Vorsitz: Mag. Martin Schwarz, Sprecher des Vorstandes, Initiativen Wirtschaft für Kunst.

Service

Initiativen Wirtschaft für Kunst
Goldschmiedgasse 8/Top 16, 1010 Wien
Tel: 01/512 78 00
Fax: 01/513 89 56
E-Mail: brigitte.koessner-skoff@iwk.at

Initiativen Wirtschaft für Kunst
Hotel Imperial

Übersicht