Das Team von „Schon gehört?“

ORF/VERENA BERNHARDT

gehört gesehen

Wer hinter dem Ö1 Club steht

Für viele bedeutet die Ö1 Club-Mitgliedschaft eine besondere Nähe und Verbundenheit zum Radiosender Ö1, dessen Programm durch die facettenreiche Kulturlandschaft des Landes führt. Und der erfolgreichste Kulturclub Österreichs macht diese seit 25 Jahren erlebbar. Vielfältig sind auch die Menschen, die hinter dem Ö1 Club stehen.

Von 0 auf 600 in 25 Jahren

Mit der Gründung des Ö1 Clubs vor 25 Jahren fiel auch der Startschuss für unsere Kulturkooperationen. Regina Docekal, heute Leiterin der Ö1 Wirtschaftskooperationen und Stellvertreterin Leitung Ö1 Kommunikation, wurde 1996 vom damaligen Ö1 Senderchef Alfred Treiber mit dem Aufbau des Ö1 Clubs beauftragt.

"Es war eine spannende Aufgabe, die ersten Festivals und Kulturinstitutionen an Bord zu holen. Bereits nach einem halben Jahr freuten wir uns über 6.000 Anmeldungen und 1999 konnte das 20.000 Mitglied begrüßt werden."

Bild Docekal

Im Laufe der Jahre wurde das Angebot für unsere Mitglieder stetig und ausgewogen erweitert. So bieten neben großen und bekannten Häusern und Kulturinstitutionen auch die kleinen, freien Initiativen attraktive Vorteile für unsere Mitglieder. Betreut werden die mittlerweile 600 Kulturpartner von einem Team, das in engem Austausch mit den Kulturschaffenden steht und regelmäßig evaluiert, was den Ö1 Club-Mitgliedern gefallen könnte.

"Es ist uns wichtig für die Kulturveranstalter da zu sein und gleichzeitig durch die Ermäßigungen für Ö1 Club-Mitglieder Kultur möglichst niederschwellig anzubieten. Das ist für uns Teil unseres öffentlich-rechtlichen Kulturauftrages", erzählt Geraldine Kontrus, Leiterin der Ö1 Kulturkooperationen.

Ö1 intro holt die Jungen ab

Seit kurzem gibt es ein zusätzliches Angebot beim Ö1 Club: Stefanie Geier ist für Ö1 intro, den jungen Ö1 Club, verantwortlich: "Gemeinsam mit meinen Kolleginnen ist es mir ein Anliegen, jungen Menschen den Zugang zu Kultur mit besonders hohen Ermäßigungen zu erleichtern."

Das Team von „Schon gehört?“

v.l.n.r. Bernhard Fellinger, Geraldine Kontrus, Stefanie Geier, Dagmar Urban, Verena Bernhardt.

ORF/VERENA BERNHARDT

Die Kulturlandkarte für Österreich

Im Ö1 Kulturkalender, dem monatlichen Magazin gehört und in den Social Media nimmt der Ö1 Club eine Bestandsaufnahme der aktuellen österreichischen Kulturlandschaft vor. Akustisch wird die Kulturlandkarte von der Redaktion der fünfminütigen Ö1 Club-Sendung täglich neu vermessen. Sie informiert nicht nur über das aktuelle Kulturgeschehen in unserem Land, sondern reflektiert ebenso über gesellschaftliche Diskurse.

Manuela Gusterer

Manuela Gusterer

ORF/MICHAEL KLINGER

Ganz Ohr für Ihre Anliegen

Manuela Gusterer betreut die Ö1 Club-Telefonnummer seit rund 22 Jahren und ist erste Ansprechpartnerin für die Ö1 Club-Mitglieder. Viele davon sind ihr mittlerweile vertraut, sie spürt in ihrer täglichen Arbeit die Verbundenheit der Mitglieder zum Sender und zum Club. "Es kann passieren, dass die Karte verloren ging und eine Ersatzkarte ausgestellt werden muss, dass man sich für eine Veranstaltung anmeldet oder - das ist sehr beliebt - die Club-Mitgliedschaft verschenken möchte." Kein Anliegen ist Manuela Gusterer fremd, immer ist sie telefonisch mit Rat und Tat präsent und perfektes Service ist für sie unerlässlich.

Club-Zuständige

ORF