Ein Gehweg am Strand von Korfu.

ORF/URSULA BURKERT

Ö1 Reiseatlas

Korfu (Griechenland)

Durch Olivenhaine und auf Küstenpfaden unterwegs. Wanderungen im Nordwesten der griechischen Insel Korfu.

Korfu (Griechenland)

Die Bucht Agios Georgios im Nordwesten der "grünen Insel" ist idealer Ausgangspunkt um die Küstenregion und das Hinterland zu erkunden. Während die Hauptstadt Kerkyra und die Buchten und Strände des Südens und Ostens touristisch ziemlich überlaufen sind, führen alte Römerwege durch Zypressenhaine zu griechischen Bergdörfern, die teilweise verlassen sind, aber auch revitalisiert wurden.

Prinilas und Pagi sind so alte Dörfer, welche die Wanderführerin Bettina Frauenhuber regelmäßig ansteuert. Die gebürtige Salzburgerin hatte etliche Jahre in New York gelebt, bevor sie sich entschloss, sich auf Korfu nieder zu lassen. Inzwischen hat sie die Insel bestens erkundet und gibt ihr Wissen an ihre Wandergäste weiter.

Hoch über Agios Georgios thront Afionas, ein äußerts schmucker Ort mit Kunsthandwerksläden und einigen guten Tavernen, dessen Aufschwung dem Exbürgermeister Dimitris Bardis zu verdanken ist. Der gebürtige Korfiote arbeitete längere Zeit auf See, bis er zurückkehrte, um selbst etwas gegen die Landflucht seines Heimatortes zu tun. Sanften Tourismus sah er als Chance für die Region. Denn von Afionas aus führt ein schöner, aber steiler Eselspfad hinunter in die Zwillingsbucht von Porto Timoni und ihren schönen Stränden.

Allerdings in letzter Zeit hat der Verkehr zugenommen und die Parkplatznot konnte bislang nicht in den Griff bekommen werden. Darum bemüht sich die neue Bürgermeisterin Aggeliki Leferioti und auch darum das Müllproblem zu bewältigen. Sie hat ein Altstoffzentrum mit Mülltrennung initiiert.

Ö1 Ambiente Sendung vom 20. Februar 2022
Gestaltung & Redaktion: Ursula Burkert

Service

Ö1 Reisedestinationen '22 - S. 69

Mehrere Wanderreisen in den Nordwesten von Korfu sind zwischen Mai und Oktober 2022 geplant. Bitte beim Veranstalter nachfragen, welche Corona-Bestimmungen gelten.

Buchtipps:

Lawrence Durrell:
Schwarze Oliven. Korfu Insel der Phäaken
Verlag rororo Rowohlt

Maria Tsoukis:
111 Orte auf Korfu die man gesehen haben muss.
Emons Verlag

Maria Tsoukis/Akgül Fatouros:
Korfu.26 Wandertouren. Wanderführer.
Reise Know How Verlag

Hans-Peter Siebenhaar:
Korfu. Reihe individuell reisen.
Michael Müller Verlag

Übersicht