Spielräume

20100721Ö1 17.3017.557P40/227 Mirjam Jessa 1 Signation 00.00.20 PRIVAT-CD/6 2 LP: CANTIGAS DO CAMINO 00.04.40 Do Fol 10002042 ( K : Trad./Luar Na Lubre Galileo/Lotus) T : Romance de Don Gaiferos A : Luar Na Lubre PRIVAT-CD/4 3 LP: CANTIGAS DO CAMINO 00.03.00 Do Fol 10002042 ( K : Uxia Galileo/Lotus) T : A Casa da Xente S : Uxia/Ges.m.Beg. PRIVAT-CD/3 4 LP: CANTIGAS DO CAMINO 00.05.40 Do Fol 10002042 ( K : Trad./G.Galego Galileo/Lotus) T : Dum Paterfamilias S : Guadi Galego/Ges.m.Beg. PRIVAT-CD/7 5 LP: CANTIGAS DO CAMINO 00.03.00 Do Fol 10002042 ( K : Trad./SonDeSeu Galileo/Lotus) T : Alborada de Ponecaldelas A : SonDeSeu PRIVAT-CD/5 6 LP: CANTIGAS DO CAMINO 00.02.50 Do Fol 10002042 ( K : Trad./Leilia Galileo/Lotus) T : 1000 caminos A : Leilia 7 WORTBEITRAG 00.05.30 U : Manus & Mod.: MIrjam Jessa

Musik aus allen Richtungen mit Mirjam Jessa. Der (Jakobs-)Weg ist das Lied

Wenn der 25. Juli, der Festtag des Heiligen Jacobus, auf einen Sonntag fällt, dann wird ein Heiliges Compostelanisches Jahr ausgerufen. Im Jakobsbuch aus dem 12. Jahrhundert sind zahlreiche zweistimmige Kompositionen verzeichnet.

Pilgerlieder aus diesem Codex Calixtinus sowie jene, wie sie in den zahlreichen Raststätten entlang des Camino de Santiago gesungen wurden, interpretieren Musikerinnen und Musikern aus Galicien zum Heiligen Jahr 2010 neu und eigenwillig.

"Cantigas do camiño", die "Gesänges des Weges", ist ein faszinierendes Gemeinschaftsprojekt, das den berühmten Jakobsweg zum Klingen bringt.

Sendereihe

Gestaltung