Contra

Contra - Kabarett und Kleinkunst

Sommerreprise: Heilbutt & Rosen, "Lieder aus der Dusche 2". Gestaltung: Silvia Lahner

Sie fahren nicht nach San Francisco, sie verwenden nur die Melodie des Kultsongs von Scott McKenzie für eine ihrer Coverversionen. Sie flechten sich auch keine Blumen ins Haar, sie ziehen durch die österreichische Provinz - auf der Suche nach ihren Auftrittsorten: Heilbutt & Rosen.

Zum zweiten Mal präsentiert das Ensemble Heilbutt & Rosen parallel zu seiner aktuellen Kabarettproduktion - derzeit ist das "Endstation Tobsucht" - einen heiteren Liederabend mit Ausflügen in die unterschiedlichsten musikalischen Genres: "Lieder aus der Dusche 2". Das Rezept für den Auftritt blieb unverändert: bekannten Melodien aus diversen Weltgegenden wurden neue Texte verabreicht und die Musik kam nicht aus der Konserve, sondern vom Heilbutt & Rosen-Bühnenorchester, bestehend aus Berthold Foeger und Thomas Stempkowski.

So stellt sich der Zappelphilipp aus dem "Struwwelpeter" zur Musik von Falkos Amadeus vor, zu Lauretta Goggis "Maledetta Primavera" gibt es Fastentipps und die Wiener Lokalpolitik trifft auf den von Compay Segundo zum Weltruhm geführten Chan Chan. Und wie sich Reinhard Fendrichs "I am from Austria" zu Klängen von Beethoven anhört, das stellt Theresia Haiger eindrucksvoll unter Beweis.

Sendereihe

Gestaltung