Radiogeschichten

Radiogeschichten

"Das besetzte Haus". Von Julio Cortázar. Aus dem Spanischen von Rudolf Wittkopf
"Der Schachlehrer". Von Federico Peltzer. Aus dem Spanischen von Monika Lopez. Es liest Detlev Eckstein. Gestaltung: Edith Vukan

Mit der "Bibliothek von Babel" hat der argentinische Schriftsteller Jorge Luis Borges eine einzigartige Sammlung fantastischer Literatur zusammengestellt: 30 Bände fantastische Literatur aus drei Jahrhunderten, allesamt Meistererzählungen der Weltliteratur.

Einen Band widmete er, selbst ein Meister der fantastischen Literatur, seinem Heimatland mit einer Auswahl an Erzählungen der bedeutendsten Autoren Argentiniens. Von Klassikern der Moderne wie Julio Cortázar - er erzählt von einem paranoiden Geschwisterpaar, das in seinem Haus immer weiter verdrängt wird - bis Federico Peltzer, der hierzulande noch nicht bekannt ist - er lässt einen Lehrer und dessen Schüler zu einer Partie Schach antreten.

Service

Die Bibliothek von Babel. Eine Sammlung fantastischer Literatur von Jorge Luis Borges, Band 2: "Argentinische Erzählungen", Edition Büchergilde 2007

Sendereihe