Religion aktuell

Caritas hilft in Weißrussland. Gestaltung: Roberto Talotta
Tag der Straßenkinder. Gestaltung: Ursula Baatz

Die Caritas sammelt im Februar für Kinder in den ärmsten Ländern Osteuropas.
Einen Schwerpunkt bildet dabei Weißrussland - in jüngster Zeit vor allem als letzte Diktatur Europas in den Schlagzeilen. Die Folgen des Reaktorunfalls von Tschernobyl, von dem Weißrussland besonders betroffen war, hat das Land auch nach 25 Jahren noch immer nicht überwunden.

"Jugend Eine Welt" begeht heute seinen Tag der Straßenkinder. Das internmationale Hilfswerk im Geiste der Salesianer Don Boscos erinnert damit an den Todestag des katholischen Priesters und Ordensgründers am 31. Jänner 1888.

Service

Caritas Österreich
Jugend eine Welt

Wenn Sie diese Sendereihe kostenfrei als Podcast abonnieren möchten, kopieren Sie diesen Link (XML) in Ihren Podcatcher. Für iTunes verwenden Sie bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe