Spielräume

Musik aus allen Richtungen mit Wolfgang Schlag. Sommer 1971 - eine 5-teilige Spielräume-Serie am Freitag (1)

China wird in die Vereinten Nationen aufgenommen. Greenpeace und Ärzte ohne Grenzen werden gegründet. In der Schweiz dürfen Frauen erstmals wählen. Und was geschah in der Popmusik im Sommer 1971? Es gab unvergessliche Festivals, Demonstrationen, Todesfälle und bahnbrechende Neuerscheinungen.

Sommer 1971, Teil 1
Mick Jagger heiratet an der Cote d'Azur. Stevie Wonder wird volljährig und darf zumindest über einen kleinen Teil seines Vermögens verfügen. Das Geburtshaus von Elvis Presley wird der Öffentlichkeit zugängig gemacht.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Mick Jagger
Komponist/Komponistin: Keith Richards
Album: FORTY LICKS - 40 REMASTERED STONES CLASSICS + 4 NEW SONGS / CD 2
Titel: Brown sugar
Ausführende: The Rolling Stones /Gesang m.Begl.
Länge: 03:49 min
Label: ABKCO/Virgin 8133782 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Stevie Wonder/geb.1950
Titel: Another star
Solist/Solistin: Stevie Wonder /Gesang m.Begl.
Länge: 02:55 min
Label: Motown 721312

Urheber/Urheberin: Hunter
Urheber/Urheberin: Garcia
Urheber/Urheberin: Dawson
Album: American Beauty
FRIEND OF THE DEVIL
Ausführender/Ausführende: Grateful Dead
Länge: 03:20 min
Label: WB 246074

Urheber/Urheberin: Snow
Album: Guitar Man
I'M MOVIN' ON
Ausführender/Ausführende: Elvis Presley
Länge: 02:40 min
Label: RCA 13917

Komponist/Komponistin: Grand Funk
Titel: feelin´alright
I: Grand Funk
Länge: 05:39 min
Label: Capitol41725

weiteren Inhalt einblenden