Opernabend

Michail Glinka: "Ein Leben für den Zaren"

Mit Boris Christoff (Iwan Sussanin), Teresa Stich-Randall (Antonida), Nicolai Gedda (Sobinin), Melanija Bugarinovic (Vania) u. a.; Chor der Oper Belgrad; Orchestre de L'Association des Concerts Lamoureux, Dirigent: Igor Markevitch (aufgenommen 1957 in Paris)

Präsentation: Daniela Zimper

Service

Die nächste Opernübertragung finden Sie hier

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Michail Iwanowitsch Glinka/1804 - 1857
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Georgi Fjodorowitsch von Rosen
Titel: EIN LEBEN FÜR DEN ZAREN - IWAN SUSSANIN / Oper in 4 Akten
(aufgenommen 1957 in Paris)
Solist/Solistin: Boris Christoff /Iwan Sussanin
Solist/Solistin: Teresa Stich Randall /Antonida
Solist/Solistin: Nicolai Gedda /Bogdan Sobinin
Solist/Solistin: Melanija Bugarinovic /Vania
Ausführende: Künstler & Künstlerinnen der Oper Belgrad
Chor: Chor der Oper Belgrad
Choreinstudierung: Oscar Danon
Orchester: Orchestre de l'Association des Concerts Lamoureux
Leitung: Igor Markevitch
Länge: 154:30 min
Label: EMI 7696992

weiteren Inhalt einblenden