Opernabend

Giuseppe Verdi: "Macbeth"

Mit Zeljko Lucic (Macbeth), Tatiana Serjan (Lady Macbeth), Dmitry Belosselsky (Banco), Giuseppe Filianoti (Macduff), Antonio Poli (Malcolm) u. a.; Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor; Wiener Philharmoniker, Dirigent: Riccardo Muti (Übertragung aus der Felsenreitschule in Salzburg im Rahmen der Salzburger Festspiele 2011)
(Übertragung in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Diese Sendung ist aus rechtlichen Gründen nicht in "7 Tage Ö1" nachhörbar.

Die nächste Opernübertragung finden Sie hier

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: GIUSEPPE VERDI (1813-1901)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Francesco Maria Piave (1810-1876)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Andrea Maffei (1798-1885) Ergänzung
Vorlage: William Shakespeare (1564-1616) nach dem gleichnamigen Drama
Titel: "Macbeth" Oper in vier Akten - live 1. Akt
LNET Salzburg in 5.1 / via FQ5D1

Orchester: Wiener Philharmoniker
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Riccardo Muti
Solist/Solistin: Zeljko Lucic, Bariton (Macbeth, Feldherr in König DuncansArmee),
Solist/Solistin: Tatiana Serjan, Sopran (Lady Macbeth)
Solist/Solistin: Dmitry Belosselskiy, Baß (Banco, Feldherr in König Duncans Armee)
Solist/Solistin: Giuseppe Filianoti, Tenor (Macduff, schottischer Adliger)
Solist/Solistin: Antonio Poli, Tenor (Malcolm, König Duncans Sohn)
Solist/Solistin: Anna Malavasi, Mezzosopran (Kammerfrau der Lady Macbeth)
Solist/Solistin: Gianluca Buratto, Baß (Arzt)
Solist/Solistin: Andrè Schuen, Baß (Diener Macbeths)
Ausführende: Mitglieder der Angelika Prokopp Sommerakademie der Wiener Philharmoniker (Bühnenmusik)
Chor: Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor
Choreinstudierung: Thomas Lang
Länge: 50:15 min
Label: Ricordi LM

Komponist/Komponistin: Louis Spohr (1784-1859)
Titel: Ouvertüre zum Trauerspiel "Macbeth" h-moll op. 75 (Auschnitt)
Orchester: Rundfunk Symphonieorchester Berlin
Leitung: Christian Fröhlich
Länge: 04:03 min
Label: CPO 9990932

Komponist/Komponistin: Friedrich Smetana (1824-1884)
Vorlage: William Shakespeare (1564-1616)
Titel: Macbeth und die Hexen - Skizze für Klavier
zu einer Szene von Shakespeare (Ausschnitt)
Solist/Solistin: Jan Novotny /Klavier
Länge: 02:58 min
Label: Supraphon SU 33742112 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Josef Bohuslav Foerster (1859-1951)
Titel: Aus Shakespeare op. 76 - Suite für Orchester
* Lady Macbeth < Andante sostenuto > - 4. Satz (Ausschnitt)
Orchester: Symphonieorchester Prag
Leitung: Vaclav Smetacek
Länge: 01:36 min
Label: Supraphon SU 30412011

Komponist/Komponistin: GIUSEPPE VERDI (1813-1901)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Francesco Maria Piave (1810-1876)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Andrea Maffei (1798-1885) Ergänzung
Vorlage: William Shakespeare (1564-1616) nach dem gleichnamigen Drama
Titel: "Macbeth" Oper in vier Akten - live 2. Akt
LNET Salzburg in 5.1 / via FQ5D1

Ausführende: siehe 1. Akt
Länge: 32:15 min
Label: Ricordi LM

Komponist/Komponistin: GIUSEPPE VERDI (1813-1901)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Francesco Maria Piave (1810-1876)
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Andrea Maffei (1798-1885) Ergänzung
Vorlage: William Shakespeare (1564-1616) nach dem gleichnamigen Drama
Titel: "Macbeth" Oper in vier Akten - live 3. + 4. Akt
LNET Salzburg in 5.1 / via FQ5D1

Ausführende: siehe 1. Akt
Länge: 73:00 min
Label: Ricordi LM

Komponist/Komponistin: Franz Liszt (1811-1886)
Titel: Recuillement (Andacht) für Klavier
Solist/Solistin: Claudius Tanski, Klavier
Länge: 02:30 min
Label: MDG 937 1678-6

weiteren Inhalt einblenden