Ö1 Kunstsonntag: Radiokunst - Kunstradio

Kunstradio - Radiokunst

"Von der Lärmhölle zum Klanghimmel" von Andres Bosshard
(Übertragung in Dolby Digital 5.1 Surround Sound)

Der Schweizer Künstler Andres Bosshard bespielt, unter Mitwirkung anderer profilierter Komponistinnen und Soundkünstler, den Hof des MuseumsQuartiers in Wien im Sommer 2011 mit seiner Installation "Klanghimmel":

"Wenn wir uns zufälligerweise im Innenhof des MusemsQuartiers in Wien befinden, werden unserem Ohr die Echospiegelungen eines der weltschönsten öffentlichen Klangräume vorgeführt. Eben der Lärmwüste der Stadt entronnen, befinden wir uns hier in einem wahren Hörparadies. Noch ist unser Alltagsohr hörmüde, wir brauchen ein paar Augenblicke und ein paar Klangimpulse von oben und wir sind bereit, den Flugbahnen der Echos zu folgen."

Aus seiner intensiven Beschäftigung mit der akustischen Umgebung des MuseumsQuartiers ist ein eigenständiges Radiostück in 5.1 Surround Sound entstanden, das die Hörer/innen von der Lärmhölle der Tiefgarage bis in die Baumwipfel und den Himmel darüber führt und den Gebäudekomplex der ehemaligen Hofstallungen auf bisher unerhörte Weise vorstellt. 2011 wird das zehnjährige Bestehen des Kulturareals MuseumsQuartier gefeiert.

Service

Diese Sendung wird in Dolby Digital 5.1 Surround Sound übertragen. Die volle Surround-Qualität erleben Sie, wenn Sie Ö1 unter "OE1DD" über einen digitalen Satelliten-Receiver und eine mehrkanalfähige Audioanlage hören.

Ö1 Kunstradio
MuseumsQuartier Wien
TONSPUR für einen öffentlichen Raum

Sendereihe