Kulturjournal

Vorschau Steirischer Herbst
Projekt " Die Reise" im Volkstheater
Mercedes Peón zu Gast in Wien
"Nevermind"-Album erschien vor 20 Jahren

"Zweite Welten: reale und irreale Parallelsysteme" - so lautet das Motto des diesjährigen Festivals "Steirischer Herbst", das heute eröffnet wird. Vorschau
- Ilse Amenitsch

Mit einem außergewöhnlichen und engagierten Projekt lässt das Wiener Volkstheater aufhorchen: " Die Reise" - so der Titel - hat heute Abend Premiere. Migranten, die in Wien gelandet oder gestrandet sind, erzählen von ihrer Flucht aus Ländern, in denen sie und ihre Familien bedroht waren
- Gernot Zimmermann

Man nennt sie "Die Stimme Galiziens": Mercedes Peón gastiert heute Abend im Radiokulturhaus. Jahrelang hat sie in den Dörfern ihrer Heimatregion ganz im Nordwesten Spaniens traditionelle Musik aufgenommen, um sie vor dem Vergessen zu retten. Gespräch - Christian Fillitz

Die Musikwelt bebt, als am 24. September 1991 das zweite Album der US-Band Nirvana erscheint: "Nevermind "stürmt nicht nur weltweit die Charts, die Musiker um Frontmann Kurt Cobain schreiben Rockgeschichte. Der Grunge hat keine Spuren hinterlassen. Sogar die sterblichen Überreste Kurt Cobains sind mittlerweile verschwunden. Ein unbekannter Dieb hat sie gestohlen
- Michael Marek

Sendereihe