Journal-Panorama

Journal-Panorama

Ägypten: Die Armee als Revolutions-Bremse
Gestaltung: Monika Halkort

Selbst mit einem Rücktritt der militärischen Führung wird sich an der zentralen Stellung der Armee im ägyptischen Staat vorerst nichts ändern. Spätestens seit der Revolution 1952 unter Nasser ist das Militär hier der zentrale Machtfaktor. Die Revolutionsbewegung hält eine Demokratisierung unter Federführung der Armee für unmöglich, ihr Kampf verlagert sich zunehmend auf die Straße. Eine Sendung im Rahmen des Ö1-Schwerpunkts "Die arabische Revolution".

Sendereihe