Dimensionen

Dimensionen - die Welt der Wissenschaft

1912. Ein Jahr mit Sprengkraft, aus dem der Erste Weltkrieg entstand. Gestaltung: Tanja Malle

Im Ersten Balkankrieg von 1912 werden die Osmanen nach jahrhundertelanger Herrschaft vom Balkan verdrängt - durch die Bündnispartner Serbien, Bulgarien und Griechenland, die sich allerdings nach ihrem Sieg über die Aufteilung des Territoriums uneinig sind. Der Zweite Balkankrieg beginnt 1913 mit einem Tauziehen der damaligen Großmächte Österreich-Ungarn und Russland, die in der Region unterschiedliche strategische Ziele verfolgen (vor allem was die Schaffung von Albanien betrifft).

Heute gelten die beiden Balkankriege als Wegbereiter für den Eintritt der südosteuropäischen Staaten in den Ersten Weltkrieg bzw. als gewichtige Gründe für dessen Ausbruch.

Sendereihe