Rudi! Radio für Kinder

Rudi! Radio für Kinder

"Ronni wird gemobbt"
Heute Vormittag hat Rosi das Frauerl von Ronni Rattler getroffen, und die hat behauptet, Rudi und ein paar andere in der Klasse würden ihren armen Ronni mobben. Der Radiohund ist entsetzt. Natürlich ist er kein Mobber! Bloß der Tonmeister sieht ihm an der Schnauze an, dass er nicht die ganze Wahrheit spricht ...

Rosi: "Also stimmt es nicht, dass du Ronni Rattler verspottest?"

Rudi: "Absolut nicht."

Rosi: "Und gestern, zu Mittag? Am Heimweg von der Schule?"

Tonmeister: "Rudi! Nicht flunkern. Ich sehe dir doch an der Schnauze an, dass du gleich flunkern willst."

Rudi: "Hmpf. Äh. Naja. Gestern, auf dem Heimweg von der Schule, da schon. So ein bissl. Aber nicht nur ich. Mein Freund der Kater und alle anderen auch."

Rosi: "Was alle anderen tun oder nicht tun interessiert uns nicht, also: warum hast du ihn verspottet?"

Autorin: Christine Nöstlinger

Service

Wenn Du Rudi Radiohund kostenfrei als Podcast abonnieren möchtest, kannst Du das mit diesem Link (XML).
Für iTunes verwende bitte diesen Link (iTunes).

Sendereihe