Zeit-Ton

Christoph Herndler zu Gast im Wiener RadioKulturhaus. Gestaltung: Ursula Strubinsky

"Ich habe eine Musik vor Augen, die nicht durch ihre Affektivität bewegt; denn wenn der Klang bewegt, bewegt er mich, ohne dass ich mich bewege. Erst wenn sich die Klänge in mir setzen, nehme ich nicht mehr nur die Wirkung der Bewegung wahr, sondern die allein im Denken liegende Kraft, die mich aus meiner Unbeweglichkeit zu lösen vermag." so der 48-jährige oberösterreichische Komponist Christoph Herndler.

Am 22. Mai war ihm im Wiener RadioKulturhaus ein Porträt-Konzert gewidmet. Das von ihm gegründete Ensemble EIS brachte neben der Komposition "abgeschritten, der Kreis" sein neues Werk "ab.ch Porträtkonzert für Klavier und ..." zur Uraufführung.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Christoph Herndler
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christian Steinbacher
Titel: abgeschnitten, der Kreis / Fassung für zwei Frauenstimmen und Ensemble (AUSSCHNITT)
Ausführende: Ensemble EIS
Ausführender/Ausführende: Gina Mattiello /Stimme
Ausführender/Ausführende: Judith Ramerstorfer /Stimme
Ausführender/Ausführende: Manon-Liu Winter /Klavier
Ausführender/Ausführende: Heinz-Peter Linshalm /Bassklarinette
Ausführender/Ausführende: Petra Stump /Bassklarinette
Ausführender/Ausführende: Eva Herndler /Violine
Ausführender/Ausführende: Weiping Lin /Viola
Ausführender/Ausführende: Roland Schueler /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Yova Serkova /Akkordeon
Länge: 33:27 min
Label: Christoph Herndler Eigenverlag

Komponist/Komponistin: Christoph Herndler
Titel: ab.ch / Portraitkonzert für Klavier und ...
Uraufführung , Komponistenauftrag von ORF und Jeunesse
Ausführende: Ensemble EIS
Ausführender/Ausführende: Manon-Liu Winter /Klavier
Ausführender/Ausführende: Heinz-Peter Linshalm /Bassklarinette
Ausführender/Ausführende: Petra Stump /Bassklarinette
Länge: 10:51 min
Label: Christoph Herndler Eigenverlag

weiteren Inhalt einblenden