Von Tag zu Tag

Von Tag zu Tag

"Ermittlungen im Schatten der Karawanken. Ein Roman über Kärnten und andere Dinge." Gast: Erwin Riess. Moderation: Andreas Obrecht. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Der Schriftsteller Erwin Riess schickt seinen Kriminalhelden Groll in seinem jüngsten Roman "Herr Groll im Schatten der Karawanken" nach Kärnten, um zwischen GTI-Treffen, Luxushotels ohne Barrierefreiheit und einem Mord, der mafiose Verstrickungen von Wirtschaft und Politik erahnen lässt, in prekären Angelegenheiten zu ermitteln.

Groll, so wie Autor Erwin Riess Rollstuhlfahrer und Schifffahrtsexperte, versucht den Blick des Privatdetektivs zu bewahren und gerät doch immer stärker in die gesellschaftlichen Widersprüche eines Landes, das skurril, humorvoll und in historischen Details beschrieben wird.

Zum Abschluss einer "Von Tag zu Tag"-Woche aus und über Kärnten ist Erwin Riess zu Gast bei Andreas Obrecht.

Service

Erwin Riess (2012): Herr Groll im Schatten der Karawanken. Roman. Otto Müller Verlag Salzburg

Sendereihe