Nachtquartier

Nachtquartier

"Über Berührungsängste" - Cem Ekmekcioglu zu Gast bei Natasa Konopitzky. Anrufe kostenlos aus ganz Österreich unter 0800 22 69 79

Der Mediziner Cem Ekmekcioglu empfiehlt in seinem neuen Buch "Der unberührte Mensch: Warum wir mehr Körperkontakt brauchen" mindestens 20 Minuten zwischenmenschliche Berührungen täglich. Körperkontakt reduziert das Stresshormon Cortisol, lindert Schmerzen, ist wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und für Neugeborene sind Berührungen sogar überlebensnotwendig. Auch psychische Probleme, wie Depressionen und Angsterkrankungen, können durch Körperkontakt gelindert werden.

Leiden wir an Berührungsmangel?
Welche Auswirkungen kann dies haben?
Was kann man dagegen tun?
Und: Was bringen Kuschelpartys, Massagen oder so genannte "Hug-Shirts"?

Natasa Konopitzky spricht mit Cem Ekmekcioglu über das zu wenig beachtete Thema Körperkontakt. Cem Ekmecioglu ist Facharzt für Physiologie und Ernährungsmedizin und arbeitet am Institut für Physiologie der Medizinischen Universität Wien.
Er ist Autor mehrere Sachbücher zu den Themen Ernährung und Altern.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Fabrizio Moretti
Titel: Shoulder to Shoulder
Album: Little Joy
Ausführende: Little Joy
Länge: 02:35 min
Label: Rough Trade

Urheber/Urheberin: Feist
Titel: I Feel It All
Album: The Reminder
Ausführende: Feist
Länge: 02:36 min
Label: Universal

Urheber/Urheberin: Karin Haberfehlner & Hubert Mauracher
Titel: Skin
Album: On The Run
Ausführende: Ping Ping
Länge: 02:04 min
Label: Fabrique Records

Urheber/Urheberin: Lennon & McCartney
Titel: I Want to Hold Your Hand
Album: Unchained Melodies
Ausführende: Al Green
Länge: 01:36 min
Label: Demon

weiteren Inhalt einblenden