Erfüllte Zeit

1. Papstbesuch im Libanon
2. Junge Mormonen in Österreich
3. Die jüdische Gemeinde in Graz zwischen Rosch Haschana und Jom Kippur
4. Bibelkommentar zu Markus 9, 30 - 37

Moderation: Martin Gross

1. Papstbesuch im Libanon

Als ob ein Besuch des römisch-katholischen Weltoberhaupts im Libanon nicht schon von vornherein brisant genug wäre, hatte ein islamfeindlicher Videofilm in der muslimischen Welt für gewalttätige Aufruhre gesorgt: Die Reise Benedikts XVI. am vergangenen Wochenende war darum umso heikler. Eine Zusammenfassung der Ereignisse und Analyse der Ergebnisse von Mathilde Schwabeneder, die im Libanon dabei war.


2. Junge Mormonen in Österreich

Österreichs Jugend belegt, was das Rauchen und das Trinken von Alkohol anbelangt, Spitzenplätze im europäischen Vergleich. So zu hören kürzlich im Rahmen des Forum Alpbach. Manche Jugendliche freilich fühlen sich diesbezüglich nicht angesprochen, denn anstatt zu rauchen und zu trinken singen und beten sie lieber. Es sind junge Angehörige der Mormonen, einer seit 1955 in Österreich staatlich anerkannten Kirche. Dieser "Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage" gehört ja bekanntermaßen auch der republikanische Kandidat für das Amt des Präsidenten der USA, Mitt Romney an. - Gestaltung: Lisa Janke und Till Uschmann


3. Die jüdische Gemeinde in Graz zwischen Rosch Haschana und Jom Kippur

Am Mittwoch kommender Woche feiern Jüdinnen und Juden "Jom Kippur", das große Versöhnungsfest. "Jom Kippur" kommt aus dem Hebräischen und heißt wörtlich übersetzt "Tag der Sühne". Es wird nach dem jüdischen Kalender im Herbst 10 Tage nach dem Neujahrsfest Rosch Haschana, begangen. Etwa 12.000 - 15.000 Jüdinnen und Juden leben in Österreich. Eine genaue Zahl lässt sich nicht feststellen. Die meisten leben in Wien, aber auch in den vier anderen Kultusgemeinden in Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck werden die hohen Feiertage gemeinsam gefeiert. Maria Harmer hat die kleine jüdische Gemeinde in Graz besucht.


4. Bibelkommentar zu Markus 9, 30 - 37

Aus dem Markusevangelium stammt jene Perikope, die an diesem Sonntag in den römisch-katholischen Messfeiern zu hören ist: "Der Rangstreit der Jünger". In der Erfüllten Zeit wird sie von der Burgschauspielerin Petra Morzé gelesen, ausgelegt vom an der Uni Wien lehrenden Judaisten Gerhard Langer.


Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Thomas Tallis/um 1505 - 1585
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Bibel NT, Johannes 14
Gesamttitel: ENGLISH RENAISSANCE: DIE KING'S SINGERS SINGEN BYRD UND TALLIS
Titel: If ye love me
Textanfang: If ye love me, keep my commandments
Anderssprachiger Textanfang: Liebet ihr mich, so haltet meine Gebote
Ausführende: The King's Singers
Ausführender/Ausführende: David Hurley /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Nigel Short /Countertenor
Ausführender/Ausführende: Robert Chilcott /Tenor
Ausführender/Ausführende: Bruce Russell /Bariton
Ausführender/Ausführende: Philip Lawson /Bariton
Ausführender/Ausführende: Stephen Connolly /Baß
Länge: 02:32 min
Label: RCA Victor 09026680042

Urheber/Urheberin: Gregorianik
Gesamttitel: INTROITUS - GREGORIANIK IM KIRCHENJAHR
Gesamttitel: 34 WOCHEN IM JAHRESKREIS - TEIL II
Titel: Salus populi - 25. Woche
Chor: Grazer Choralschola
Choreinstudierung: Franz Karl Prassl
Länge: 03:18 min
Label: ORF Radio Österreich 1 CD 058

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart/1756-1791
Titel: Missa brevis in D-Dur KV 194 (186h)
* VI. Agnus Dei (00:05:18)
Solist/Solistin: Cornelia Horak /Sopran
Solist/Solistin: Martina Steffl /Alt
Solist/Solistin: Alexander Kaimbacher /Tenor
Solist/Solistin: Klemens Sander /Bariton
Chor: Chor der Chorvereinigung St.Augustin
Orchester: Orchester der Chorvereinigung St.Augustin
Leitung: Andreas Pixner
Länge: 05:00 min
Label: Preiser Records PR91195

Komponist/Komponistin: Cesar Franck/1822 - 1890
Album: Kiri Te Kanawa : Songs of Inspiration
Titel: Psalm 150
Chor: Mormon Tabernacle Choir
Choreinstudierung: Jerold D. Ottley
Orchester: Utah Symphony Orchestra
Leitung: Julius Rudel
Länge: 05:32 min
Label: Decca 425431-2

Komponist/Komponistin: Johann Sebastian Bach/1685 - 1750
Vorlage: Bibel NT, Römer 8,26 u.27
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Martin Luther/1483 - 1546
Gesamttitel: J.S.BACH: DIE MOTETTEN BWV 225-230 - CHORUS SINE NOMINE
DIE SCHWEBENDE: DER GEIST HILFT...
Titel: Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf, BWV 226
Textanfang: Der Geist hilft unsrer Schwacheit auf, denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sichs gebühret...Du heilige Brunst, süßer Trost
Chor: Chorus sine nomine
Choreinstudierung: Johannes Hiemetsberger
Solist/Solistin: Istvan Matyas /Orgel
Länge: 05:37 min
Label: Gramola 98875

Komponist/Komponistin: Salomon Sulzer/1804 - 1890
Gesamttitel: SALOMON SULZER: SCHIR ZION - SYNAGOGISCHE KOMPOSITIONEN
Gesamttitel: FÜR HOHE FEIERTAGE < ROSCH HASCHANAH, JOM KIPUR >
Titel: Wenislach / Gebet zum Jom Kipur < nach Kil nidre > / Gott vergibt unsere Sünden, Schir Zion 1 Nr.112
Solist/Solistin: Shmuel Barzilai /Oberkantor
Chor: Wiener Sängerknaben
Chor: Chorus Viennensis
Leitung: Günther Theuring
Länge: 02:08 min
Label: ORF CD 216

weiteren Inhalt einblenden