Intrada

Österreichs Musizierende im Porträt
"John come kiss me now" - Peter Waldner spielt "Clavier"- Musik des 16. und 17. Jahrhunderts
Einmal Orchester, einmal Kammermusik - Das Liebenstein-Quartett, bestehend aus Mitgliedern des Symphonieorchesters Vorarlberg
Der Pianist und der Komponist - Markus Schirmer und seine Zusammenarbeit mit Páll Pampichler Pálsson
Ö1-Talentebörse. Präsentation: Daniela Zimper

"Clavier"-Musik durchaus erotischen Inhaltes aus dem Frühbarock präsentiert der vielseitige Tiroler Cembalist und Organist Peter Waldner auf seiner neuen CD, welche Musik der englischen Virginalisten ebenso enthält wie einiges von Hans Leo Haßler und Girolamo Frescobaldi.

Das Liebenstein-Quartett widmet sich der klassischen Streichquartettliteratur und sieht darin eine reizvolle Ergänzung zum Spiel im Symphonieorchester Vorarlberg.

Der steirische Pianist Markus Schirmer arbeitet eng mit dem aus der Steiermark stammenden Komponisten Páll Pampichler Pálsson zusammen, der seine musikalische Karriere in Island gemacht hat.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: *Thomas Koschat*
Titel: *Schneewalzer*
Los Gringos
Solist/Solistin: Otto Lechner - Akkordeon*
Solist/Solistin: Klaus Trabitsch - Gitarren*
Solist/Solistin: Peter Rosmanith - Perkussion*
Länge: 03:20 min
Label: LV 05010

Urheber/Urheberin: unbekannt
Titel: *Angelina*
Los Gringos
Solist/Solistin: Otto Lechner - Akkordeon*
Solist/Solistin: Klaus Trabitsch - Gitarren*
Solist/Solistin: Peter Rosmanith - Perkussion*
Länge: 02:15 min
Label: LV 05010

Urheber/Urheberin: Peter Tschaikowsky
Titel: Souvenir d'un lieu cher für Violine und Klavier op. 42 (1878)1
daraus: Nr. 2 Scherzo c-Moll
Ausführender/Ausführende: Ekaterina Frolova, Violine; Vesselin Stanev, Klavier
Länge: 03:09 min

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Gesamttitel: Matinee im Funkhaus - Liebenstein Quartett (18889)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett in C-1. Applaus (0.32)
Titel: 2. Adagio-Allegro (00:10:50)

Titel: 5. Allegro molto (00:07:36)
6. Applaus (0.44)
Solist/Solistin: Anita Martinek /Violine
Solist/Solistin: Susanne Mattle /Violine
Solist/Solistin: Monika Bazgier /Viola
Solist/Solistin: Iza van Holen /Violoncello
Orchester: Liebenstein Quartett /Streichquartett
Länge: 04:07 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Gesamttitel: Matinee im Funkhaus - Liebenstein Quartett (18889)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett in C-Dur, KV 465 "Dissonanzen"
Titel: 3. Andante cantabile (00:06:44)
Solist/Solistin: Anita Martinek /Violine
Solist/Solistin: Susanne Mattle /Violine
Solist/Solistin: Monika Bazgier /Viola
Solist/Solistin: Iza van Holen /Violoncello
Orchester: Liebenstein Quartett /Streichquartett
Länge: 03:44 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Dimitri Schostakowitsch
Gesamttitel: Matinee im Funkhaus - Liebenstein Quartett (18889)
Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Streichquartett Nr 8 in c-moll, op.110
Titel: 9. Allegretto (00:04:17)
Solist/Solistin: Anita Martinek /Violine
Solist/Solistin: Susanne Mattle /Violine
Solist/Solistin: Monika Bazgier /Viola
Solist/Solistin: Iza van Holen /Violoncello
Orchester: Liebenstein Quartett /Streichquartett
Länge: 04:17 min
Label: Edition Sikorski

Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Gesamttitel: Matinee im Funkhaus - Liebenstein Quartett (18889)
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Streichquartett in C-Dur, KV 465 "Dissonanzen"
Titel: 5. Allegro molto (00:07:36)
Solist/Solistin: Anita Martinek /Violine
Solist/Solistin: Susanne Mattle /Violine
Solist/Solistin: Monika Bazgier /Viola
Solist/Solistin: Iza van Holen /Violoncello
Orchester: Liebenstein Quartett /Streichquartett
Länge: 03:00 min
Label: Bärenreiter

Urheber/Urheberin: Olivier Messiaen
Titel: Thème et variations für Violine und Klavier (1932)
daraus: Un peu moins modéré
Ausführender/Ausführende: Ekaterina Frolova, Violine; Vesselin Stanev, Klavier
Länge: 00:50 min

Urheber/Urheberin: Maurice Ravel
Titel: Tzigane, rapsodie de concert für Violine und Klavier (1924)
Presto
Ausführender/Ausführende: Ekaterina Frolova, Violine; Vesselin Stanev, Klavier
Länge: 01:07 min

Urheber/Urheberin: William Byrd
Titel: John come kiss me now
Ausführender/Ausführende: Peter Waldner
Länge: 02:24 min
Label: Tastenfreuden

Urheber/Urheberin: Hans Leo Hassler
Titel: Variationen über Ich ging einmal spatieren
Ausführender/Ausführende: Peter Waldner
Länge: 03:06 min
Label: Tastenfreuden

Urheber/Urheberin: Jan Pieterzoon Sweelinck
Titel: Variationen über Onder een linden groen
Ausführender/Ausführende: Peter Waldner
Länge: 03:40 min
Label: Tastenfreuden

Urheber/Urheberin: Giles Farnaby
Titel: Up tails all
Ausführender/Ausführende: Peter Waldner
Länge: 03:28 min
Label: Tastenfreuden

Komponist/Komponistin: Páll Pampichler Pálsson /geb. 1928
Titel: Largo mystico (Ausschnitt, auch unterlegt)
Untertitel: für Orchester
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Patrick Lange
Länge: 03:56 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Páll Pampichler Pálsson /geb. 1928
Titel: Hymnus (Ausschnitt)
Untertitel: für Klavier solo
Solist/Solistin: Markus Schirmer /Klavier
Länge: 02:06 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Wolfgang A. Mozart /1756 - 1791
Titel: III. Allegro /aus dem Konzert Nr. 13 für Klavier und Orchester in C-Dur, KV 415 (Ausschnitt, auch unterlegt)
Solist/Solistin: Markus Schirmer /Klavier
Orchester: A Far Cry
Länge: 04:02 min
Label: Bärenreiter

Komponist/Komponistin: Páll Pampichler Pálsson /geb. 1928
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hulda
Titel: Nr. 1 Ljadu mér vaengi /aus "Verleih mir Flügel" (Ausschnitt, auch unterlegt)
Untertitel: Sechs Gesänge für Mezzosopran und Orchester
Solist/Solistin: Hanna Dóra Sturludottír /Mezzosopran
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Johannes Fritzsch
Länge: 01:44 min
Label: Island Music Centre

Komponist/Komponistin: Páll Pampichler Pálsson /geb. 1928
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Christian Morgenstern
Titel: Nr. 3 Eine junge Witwe /aus "Verleih mir Flügel" (Ausschnitt)
Untertitel: Sechs Gesänge für Mezzosopran und Orchester
Solist/Solistin: Hanna Dóra Sturludottír /Mezzosopran
Orchester: Grazer Philharmonisches Orchester
Leitung: Johannes Fritzsch
Länge: 01:29 min
Label: Island Music Centre

Komponist/Komponistin: Astor Piazzolla
Komponist/Komponistin: Wolfgang Amadeus Mozart
Titel: Astor a la turque/instr./live < basiert auf "Libertango" von A.Piazzolla > (Ausschnitte, auch unterlegt)
Ausführende: Scurdia /Instrumental
Solist/Solistin: Markus Schirmer /Piano
Ausführender/Ausführende: Risgar Koshnaw /Oud, Saz
Ausführender/Ausführende: Arnoldo Moreno /Gitarre
Ausführender/Ausführende: Ismael Barrios /Percussion
Ausführender/Ausführende: Richie Winkler /Saxophon, Orientalische Klarinette
Ausführender/Ausführende: Andrej Ivchenko /Gitarre, Balalaika
Ausführender/Ausführende: Jon Sass /Tuba
Ausführender/Ausführende: Christian Bakanic /Akkordeon, Percussion
Länge: 04:47 min
Label: Lotus Records LP 10931 CD

weiteren Inhalt einblenden