Radiokolleg - "Ganz in Weiß" mit grauen Flecken

Roy Black und die brüchige Welt des Schlagers (4)
Gestaltung: Gerhard Pretting

Er war einer der größten Stars des deutschen Schlagers: der am 25. Januar 1943 geborene Gerhard Höllerich. Im Frühjahr 1966 kam die Single "Ganz in Weiß" auf den Markt - sie machte Roy Black über Nacht zum Superstar und Traum aller Schwiegermütter. Aber Roy Black steht nicht nur für die fröhliche, kitschige Seite des Schlagers - er repräsentiert wie kaum ein anderer auch die dunkle Seite des Genres. In den 1970er Jahren ging es bergab und Roy Black verfiel mehr und mehr dem Alkohol. Er war depressiv und es fiel ihm schwer zwischen dem Kunstprodukt Roy Black und der Person Gerhard Höllerich zu unterscheiden. Mit 48 Jahren starb Roy Black im Jahre 1991.

Ähnlich erging es auch dem 1936 geborenen Ludwig Franz Hirtreiter. Er wurde unter seinem Pseudonym Rex Gildo in den 1960er und 70er Jahren zum Mädchenschwarm. 1999 stürzte er sich, nach einem Streit mit seinem Lebensgefährten und müde, immer und überall nur seinen Hit "Fiesta Mexicana" zum Besten zu geben, aus dem Fenster seiner Wohnung in München.

Das Radiokolleg widmet sich der dunklen Seite des Schlagers; der Depression, der Verzweiflung, dem Tod.

Playlist

Komponist/Komponistin: Tex Shultzieg
Komponist/Komponistin: Kurt Feltz
Album: SUPER SCHLAGERPARADE 1982
Titel: Adios Amor
Solist/Solistin: Andy Borg /Gesang m.Begl.
Länge: 00:30 min
Label: Polydor 8196242

Komponist/Komponistin: Henry Mayer
Album: FYRAABIG - DER WEG ZUM ERFOLG
Titel: Warum nur, das frag ich dich
Ausführende: Die Original Fidelen Mölltaler /Gesang m.Begl.
Länge: 00:30 min
Label: Columbia 4690972

Komponist/Komponistin: Andreas Gabalier
Komponist/Komponistin: Mathias Roska
Album: VOLKS-ROCK'N'ROLLER
Titel: Sweet little Rehlein
Solist/Solistin: Andreas Gabalier /Gesang m.Begl., Keyboards, Harmonika
Länge: 01:00 min
Label: Universal/Koch 2785120

Komponist/Komponistin: Andreas Gabalier
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Andreas Gabalier
Album: Da komm ich her
Titel: Steirerland (remastered 2009)
Solist/Solistin: Andreas Gabalier /Gesang
Länge: 00:45 min

Komponist/Komponistin: Alfons Weindorf
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Rudi Müssig
Gesamttitel: Zwei Herzen
Titel: Lieb mich nochmal
Solist/Solistin: Hansi Hinterseer /Gesang
Länge: 00:45 min
Label: 7 Days Music 88697936962

Komponist/Komponistin: Karl Peter Aschberger
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Walter Leissle
Gesamttitel: Zwei Herzen
Titel: Tirol gibt's nur oamal
Solist/Solistin: Hansi Hinterseer /Gesang
Länge: 01:00 min
Label: 7 Days Music 88697936962

Sendereihe

Mehr dazu in oe1.orf.at

Ex-Beatle goes Jazz

Neues Album von Paul McCartney

Radiokolleg

DO | 14 Februar 2013