Leporello

Leporello

Bodo Hell: Würdigungen zum 70.Geburtstag

Bodo Hell, Autor, Sprachakrobat , Wörterschmied - Weggefährte von Schriftstellergrößen wie Friedericke Mayröcker und Ernst Jandl, geehrt mit Auszeichnungen wie den Erich Fried-Preis. 1943 in Salzburg geboren, studierte Bodo Hell Orgel, Film und Fernsehen, Philosophie, Germanistik und Geschichte und ist seit den 1970er Jahren in den Bereichen Prosa, Radio, Theater, Schrift im öffentlichen Raum, Texte zur bildenden Kunst, Fotos, Film, Musik, Ausstellungen sowie der Almwirtschaft tätigt. Bekannt ist der vielfältig talentierte Künstler vor allem für seine experimentelle Gegenwarts-Lyrik, seine kunstvoll arrangierten Textmontagen aus Werbeinhalten, Wissenschaftssprache, alltagssprachlichen Elementen, öffentlichen Beschriftungen - seine literarisch-musikalischen Interaktionen. Nun wird der Stadt- und Landerkunder für seinen Wahrnehmungshunger, seine Sprach- und Sprechvirtuosität, seinen enzyklopädischen Blick in einem neuen Sammelband im Droschl-Verlag sowie in Ausstellungen und Veranstaltungen gewürdigt: Er feiert am 15. März in Form eines Taufschein-Irrtums-Jubiläum seinen 70ten Geburtstag.- Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe