Zeit-Ton extended

Der Verlag Lafite - Ein halbes Jahrhundert Verlagsgeschichte. Gestaltung: Rainer Elstner gemeinsam mit Marion Diederichs-Lafite und Joachim Diederichs

Der Verlag Lafite bietet Publikationen zur Musik des 20. und 21. Jahrhunderts - ausgehend von Österreich, den europäischen Kontext dabei stets im Blick. 1962 wurde das Unternehmen von Elisabeth Lafite gegründet. Ein Vorprodukt in der Entwicklung des Verlages hat eine noch längere Geschichte: Bereits 1946 wurde die Österreichische Musikzeitschrift (ÖMZ) das erste Mal herausgegeben, initiiert von Peter Lafite. (Sein Freund Franz Stoß setzte dem 1951 Verstorbenen ein Denkmal mit der Figur des "Sektionschef Lafite" in der Fernsehserie "Die liebe Familie".)

Die ÖMZ entwickelte sich zu einer wichtigen Plattform für musikwissenschaftliche Themen und die kritische Begleitung des Musiklebens. Bis zum Ende des 65. Jahrgangs wurde die Zeitschrift von Peter und Elisabeth Lafites Tochter Marion herausgegeben, seit 2011 wird die ÖMZ von einem Team um Frieder Reininghaus und Daniel Ender im Böhlau Verlag weitergeführt.

Der Verlag Lafite wird derzeit von Marion Diederichs-Lafite und ihrem Mann, dem Kunsthistoriker Joachim Diederichs geleitet. In Zeit-Ton extended blicken wir gemeinsam mit Marion Diederichs-Lafite und Joachim Diederichs auf 50 Jahre Verlagsgeschichte zurück, begrüßen prominente Gäste aus dem österreichischen Musikleben und bieten einen Ausblick auf aktuelle Projekte des Verlages.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Friedrich Cerha
Gesamttitel: 102 MASTERPIECES - MINIATUREN F.D. ORF RADIO SYMPHONIEORCHESTER WIEN
Titel: Ausschnitt < Nr.1 > aus "Momente" - für Orchester
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Friedrich Cerha
Länge: 01:02 min
Label: Capriccio 5051 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Friedrich Cerha
Album: FRIEDRICH CERHA: SPIEGEL, MONUMENTUM UND MOMENTE
Titel: Momente - für großes Orchester
Orchester: ORF Radio Symphonieorchester Wien
Leitung: Friedrich Cerha
Länge: 01:28 min
Label: KAIROS 0013002 KAI (2 CD)

Komponist/Komponistin: Arnold Schönberg
Album: Schoenberg: String Quartets Nos. 1-4
Titel: String Quartet No. 3, Op. 30: III. Intermezzo: Allegro moderato
Ausführende: Kolisch-Quartett
Länge: 06:50 min
Label: Archiphon

Komponist/Komponistin: Ernst Krenek/1900 - 1991
Gesamttitel: ERNST KRENEK: WERKE FÜR STREICHORCHESTER / Leopoldinum, E.Kovacic
Titel: Fünf kurze Stücke für Streicher op.116
* Nr.1 Andante (00:02:23)
* Nr.2 Allegretto moderato (00:01:43)
* Nr.3 Andante molto espressivo (00:02:05)
* Nr.4 Moderato (00:01:39)
* Nr.5 Molto vivace (00:01:46)
Orchester: Leopoldinum Orchestra
Leitung: Ernst Kovacic
Länge: 01:42 min
Label: Capriccio 5033

Komponist/Komponistin: Paul Kont /o. Ang.
Titel: 3 Bewegungen für Violine und Klavier
* Adagio - Andantino (Tempo di Siciliana) - Allegro (Tempo di Carioca)
Solist/Solistin: Friedrich Cerha /Violine
Solist/Solistin: Kurt Rapf /Klavier
Länge: 04:36 min
Label: o. Ang.

Komponist/Komponistin: Paul Kont/geb.1920
Gesamttitel: RADIOKULTURHAUS KONZERT
ZEITTONTAGE 2000 "die reihe"
Der Strohkoffer - für Violine und Klavier
Solist/Solistin: Rainer Keuschnig /Klavier
Solist/Solistin: Annemarie Orter-Kläring /Violine
Länge: 04:47 min
Label: Doblinger

weiteren Inhalt einblenden