Journal-Panorama

Journal-Panorama

Mittwochsrunde: Winter ohne Ende - Schaut so die globale Erwärmung aus? Diskussionsleitung: Astrid Plank

Alle stöhnen unter dem Winterwetter.
Ostern im Schnee, das gab's schon öfter, doch wochenlangen Frost und eine dichte Schneedecke im Frühling darf man durchaus ungewöhnlich finden.
Obwohl uns allen kalt ist, könnten die Wetterkapriolen Folgen der globalen Erwärmung sein. Der Treibhauseffekt, das Schmelzen des Polareises bescheren uns nun womöglich regelmäßig lange, harte Winter und brütend heiße Sommer.

Wie viel Schuld tragen wir selbst daran? Welche Folgen hat dieser Klimawandel für Wirtschaft, Natur und unsere Lebensumstände? Und wie sollen wir gegensteuern?

Darüber diskutieren:

Helga Kromp-Kolb, Klima- und Umweltforscherin, BOKU Wien
Michael Mattern, Leiter der ORF Radio-Wetterredaktion
Stefan Schleicher, Energie- und Klimaexperte, WIFO
Michael Staudinger, Direktor ZAMG

Sendereihe