Ö1 Kunstsonntag: Zeit-Ton extended

Zeit-Ton extended

ICAS Radio von Cimatics in Brüssel. Gestaltung: Susanna Niedermayr gemeinsam mit Oliver Baurhenn und Sarah Lauzemis

Festivals nicht lediglich als Bühne für aktuelle Musiken zu verstehen, sondern als lebendige Diskursplattformen, das ist ein zentrales Anliegen all jener Festivalbetreiber/innen und -betreiber, die sich zu dem ECAS / ICAS Festivalnetzwerk der European und International Cities of Advanced Sound zusammengeschlossen haben, das vom ORF musikprotokoll im steirischen herbst mitbegründet wurde.

ICAS Radio ist der runde Tisch von ICAS, um den herum sich mehrmals jährlich die Festivalbetreiber/innen und Gäste ihres Vertrauens einfinden, um den Status quo der zeitgenössischen Musik und ihrer Kultur zu diskutieren. Nach Berlin, Tromsø, Montevideo, Montreal, Graz und Dresden besuchen wir Brüssel, die Heimatstadt unserer Netzwerk-Partner/innen von Cimatics.

Parallel zur Internationalen Kunstmesse Art Brussels präsentiert Cimatics die erste Ausgabe der neuen Ausstellungsreihe "The Digital Now", die den Titel "Drones / Birds - Princess of Ubiquity" trägt, Bezug nehmend auf das Thema der dritten Arbeitsphase unseres gemeinsamen ECAS Netzwerk-Projektes "Networking tomorrows art for an unknown future", die sich mit der heutigen Allgegenwärtigkeit von Kunst und Musik in unserem Alltag auseinandersetzt.

Sendereihe