Pasticcio

mit Helmut Jasbar.
Komponisten sind oft besser im musikalischen träumen, als in der Realisierung ihrer Musik. Der Weg zum Virtuosen scheint in nicht wenigen Fällen gar den Weg zum außergewöhnlichen Komponisten zu verbauen.

Franz Schubert war kein guter Pianist.
Einmal, als er beim Spielen eines eigenen Stücks arg patzte, soll er angeblich laut gerufen haben: "Soll doch der Teufel dieses Zeug spielen!"

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: Felix Mendelsohn
Titel: Trio Op. 66 - Finale. Allegro Appassionato
Ausführender/Ausführende: Trio Alba
Länge: 08:14 min
Label: MDG 903 1793-6

Urheber/Urheberin: Harold Arlen
Titel: Over The Rainbow _ If I Only Had A Brain
Ausführender/Ausführende: Tuck Andress
Länge: 04:41 min
Label: Windham Hill

Urheber/Urheberin: Antonio Vivaldi
Titel: Concerto for Two Cellos in G Minor, RV 531 I. Allegro
Ausführender/Ausführende: Akademie für Alte Musik Berlin
Länge: 03:30 min
Label: Sony

Urheber/Urheberin: Marc O´Connor
Titel: Appalachia Waltz
Ausführender/Ausführende: Marc O´Connor
Länge: 06:53 min
Label: VelvetRecords

Urheber/Urheberin: JS Bach
Titel: Sonata Sopr'll Soggetto Reale_ Allegro
Ausführender/Ausführende: Jordi Savall
Länge: 05:30 min
Label: Universal

Urheber/Urheberin: Felix Mendelsohn
Titel: Trio Op. 49 - Finale. Allegro Assai Appassionato
Ausführender/Ausführende: Trio Alba
Länge: 06:48 min
Label: MDG 903 1793-6

weiteren Inhalt einblenden