Anklang

Apropos Musik

mit Johannes Leopold Mayer
"11"

Elf ist eine vieldeutige Zahl. Einerseits steht sie für Beharrlichkeit und Festigkeit, andererseits symbolisiert sie auch das fragwürdige um 1 Hinausgehen über die 10 Gebote.
In musikalischen Werken spielt sie als Primzahl sowie als ungerade Zahl immer wieder eine Rolle.


Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Johann Valentin Rathgeber/1682 - 1750
Titel: Augsburger Tafelkonfekt
* Stultorum plena sunt omnia
Ausführende: Consortium Canticum Leipzig /Gesang
Ausführender/Ausführende: Christiane Schwarz /Sopran
Ausführender/Ausführende: Andrea Pitt /Alt
Ausführender/Ausführende: Hans-Jürgen Ander-Donath /Bass
Ausführende: Kammermusikensemble Freiburg
Ausführender/Ausführende: Hans-Michael Eckert /Violoncello
Ausführender/Ausführende: Johannes Nied /Kontrabaß
Ausführender/Ausführende: Hans-Wolfgang Brassel /Cembalo
Länge: 01:53 min
Label: Antes 319033

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Gesamttitel: Mödlinger Tänze WoO 17 Nr.1 - 11
Titel: Mödlinger Tanz Nr.11 : Walzer in D-Dur
Orchester: Capella Istropolitana
Leitung: Oliver Dohnanyi
Länge: 01:24 min
Label: Naxos 8550433

Komponist/Komponistin: Anonymus
Titel: "Brate moj najdrazi" aus Mucindrof (Ausschnitt)
Ausführende: Duo Pomykalo
Ausführender/Ausführende: Mira Valenta - Pomykalo
Ausführender/Ausführende: Igor Pomykalo
Länge: 00:46 min
Label: Manus

Komponist/Komponistin: Joseph Haydn
Titel: STREICHQUARTETT d-moll Hob. III Nr. 76 op.76 2
"Quintenqaurett"
* Menuet. Allegro ma non troppo - 3.Satz
Ausführende: Leipziger Streichquartett
Ausführender/Ausführende: Stefan Arzberger /Violine
Ausführender/Ausführende: Tilman Büning /Violine
Ausführender/Ausführende: Ivo Bauer /Viola
Ausführender/Ausführende: Matthias Moosdorf /Violoncello
Länge: 03:35 min
Label: MDG gold 30716832

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner/1824 - 1896
Titel: Messe ohne Kyrie und Gloria < Choralmesse für den Gründonnerstag > WAB 9 / für vierstimmigen gemischten Chor a cappella
* Offertorium: Dextera Domini
Chor: Vokalensemble der Stiftsmusik Schlägl /Gesang (a cappella)
Leitung: Rupert Gottfried Frieberger
Länge: 01:44 min
Label: Fabian Records 5115

Komponist/Komponistin: Olivier Messiaen/1908 - 1992
Titel: Les Corps Glorieux (Die verklärten Leiber): 5. Force et agilité des Corps Glorieux (Kraft und Behendigkeit der verklärten Leiber)
Solist/Solistin: Kurt Estermann /Orgel
Länge: 04:07 min
Label: Leduc

Komponist/Komponistin: Gregorius Joseph Werner/1693 - 1766
Titel: Neuer und sehr curios - musicalischer Instrumental Calender Parthienweiß mit 2 Violinen und Basso in die zwölf Jahres-Monath eingetheilet
* * Im Wintermonat :
I.: Der melancholische Student (wegen der Schulen Anfang)
IV.: Menuett : Tags-Länge 9, die Nacht 15 Stund
V.: Die Mahl-Mühl
Ausführende: Concilium Musicum Wien
Solist/Solistin: Paul Angerer /1.Violine und Leitung
Solist/Solistin: Christoph Angerer /2.Violine
Solist/Solistin: Walter Bachkönig /Kontrabaß
Solist/Solistin: Marek Olszewski /Gitarre
Solist/Solistin: Klaus Hubmann /Fagott
Länge: 05:02 min
Label: CHR 77106

Komponist/Komponistin: Josquin des Prés/um 1450 od. 1455 - 1521
Titel: Missa "Di dadi"
* Credo: "Crucifixus"
* Sanctus - Hosanna
Chor: Knaben der Chorschule der Wiener Sängerknaben
Choreinstudierung: Sylvia Purcar
Chor: Chorschola der Wiener Hofburgkapelle
Choreinstudierung: Rene Clemencic
Länge: 08:39 min
Label: Oehms Classics OC 340

Komponist/Komponistin: Ludwig van Beethoven/1770 - 1827
Titel: Elf Bagatellen für Klavier op.119
* Nr.11 in B-Dur für Klavier - Andante, ma non troppo
Solist/Solistin: Gotthard Kladetzky /Klavier
Länge: 02:00 min
Label: Koch Schwann 318452

Komponist/Komponistin: Anton Bruckner/1824 - 1896
Titel: Virga Jesse in e-moll - Graduale für gemischten Chor a cappella
Textanfang: Virga Jesse floruit, virgo Deum et hominem genuit
Chor: Tschechischer Philharmonischer Chor Brno < Brünn >
Choreinstudierung: Petr Fiala
Länge: 03:19 min
Label: MDG 92214226

Komponist/Komponistin: Dmitrij Dmitrijewitsch Schostakowitsch/1906 - 1975
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Rainer Maria Rilke/1875 - 1926
Titel: Symphonie Nr.14 für Sopran, Baß und Kammerorchester op.135
* Nr.10 Smert poeta / Der Tod des Dichters / Sopran
* Nr.11 Zaklyucheniye / Schlußstück / Sopran, Baß
Solist/Solistin: Larissa Gogolewskaja /Sopran
Solist/Solistin: Sergej Aleksashkin /Baß
Orchester: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Mariss Jansons
Länge: 05:45 min
Label: EMI classics 3653002 (10 CD)

Komponist/Komponistin: Petrus Wilhelmi/1400-1480
Titel: "Praesulem ephebeatum" (in honorem Sti. Martini)
Ausführende: Ensemble Jakob Huppmann
Länge: 03:17 min
Label: Österr.Akadem. der Wissensch.

weiteren Inhalt einblenden