Digital.Leben

Digital.Leben

GemeindebürgerInnen als Archivare
Topothek.at
Gestaltung: Ulla Ebner
Moderation und Redaktion: Franz Zeller

12.000 Urkunden, 90.000 Kartons mit Akten und etwa acht Kilometer Regale mit Amtsbüchern sind im Niederösterreichischen Landesarchiv aufbewahrt, das heuer seinen 150. Geburtstag feiert.

Vergangenen Freitag lud das Landesarchiv zum vierten Niederösterreichischen Archivtag. Den Eröffnungsvortrag auf der Tagung hielt dort jedoch nicht ein renommierter Archivar, sondern der Unternehmer und Industriedesigner Alexander Schatek. Er hat als Privatperson ein Projekt gestartet, in dem Lokalhistorisches mit Hilfe von Crowdsourcing zusammengetragen wird: Topothek.at ist eine Sammlung von 17 lokalen Online-Archiven, die Fotos und andere Erinnerungsstücke der Gemeinde- oder Grätzelbewohner zeigen - von Albrechtsberg bis zum Wiener Prater. Ulla Ebner hat mit Alexander Schatek gesprochen.

Service

Kostenfreie Podcasts:
Digital.Leben - XML
Digital.Leben - iTunes

Topothek.at

Sendereihe