Zeit-Ton extended

PhonoFemme - Erkundungen im Zwischenraum
Gestaltung: Irene Suchy gemeinsam mit PhonoFemme

In der Nacht auf den 103. Internationalen Frauentag halten wir mit den Initiatorinnen der Plattform PhonoFemme rund um Mia Zabelka Rückschau auf die ersten fünf Jahre ihrer Arbeit und empfangen eine profilierte Runde an gemeinsamen Gästen.

Im Zentrum steht bei PhonoFemme - auf dem Weg zu einer genderbalancierten Neuen Musikszene - die internationale Vernetzung mit Künstlerinnen aus unter anderem New York, Pula, Brüssel und London, mit dem Ziel des Gedankenaustausches sowie gemeinsamer Auftritte und Veröffentlichungen. PhonoFemme initiiert Erstbegegnungen zwischen Künstlerinnen, Theoretikerinnen und Produzentinnen, hat dabei die historischen Entwicklungen stets im Blick und das Ziel, von der feministischen Peripherie in den künstlerisch-gesellschaftlichen Mittelpunkt zu gelangen.

Unter anderem wird es Musik von Pauline Oliveros, Lydia Lunch, Kim Gordon, Zahra Mani und natürlich von Mia Zabelka selbst zu hören geben.

Sendereihe

Playlist

Urheber/Urheberin: friederike mayröcker
Titel: text aus magische blätter sechs
Ausführender/Ausführende: friederike mayröcker
Länge: 11:00 min

Urheber/Urheberin: Robert Skrzynskiy aka micro melanchoily/ www.coughserenades.com
Titel: it doesnt belong her
remix nach mia zabelka aus dem solo album M
Ausführender/Ausführende: Robert Skrzynski aka micro melanchoily/ www.coughserenades.com
Länge: 07:00 min

Urheber/Urheberin: mia zabelka und zahra mani
Titel: improvisation nach mayröcker auf tönernern füßen ...
Ausführender/Ausführende: mia zabelka und zahra mani
Länge: 09:50 min
Label: manus

Urheber/Urheberin: electric indigo
Titel: ElectricIndigo-Waiting an pussy riot
Ausführender/Ausführende: electric indigo
Länge: 08:00 min
Label: manus

weiteren Inhalt einblenden