Journal-Panorama

Journal-Panorama

Mittwochsrunde
Theater ums Theater: Hoffnung auf Burgfrieden
Diskussionsleitung: Kristina Pfoser

Seit Wochen kommt das Wiener Burgtheater nicht aus den Schlagzeilen. Direktor Matthias Hartmann und Vizedirektorin Silvia Stantejsky wurden wegen schwerwiegender finanzieller Ungereimtheiten fristlos entlassen. Nun wird eine neue interimistische Führung präsentiert.

Welche Aufgaben erwarten den neuen Direktor oder die Direktorin? Wie kann man das Burgtheater sanieren, wie wirkt sich die Krise auf den laufenden Betrieb aus? Ist die "Burg" nach wie vor ein nationales, identitätsstiftendes Kulturgut?

Darüber diskutieren unter anderen:

Roland Koch, Ensemblesprecher Burgtheater
Wolfgang Kralicek, Theaterkritiker, "Falter"
Beate Meinl-Reisinger, NEOS-Kultursprecherin

Sendereihe