Stimmen hören

mit Chris Tina Tengel
Seit 450 Jahren: Inspirationsquelle William Shakespeare - im Fokus: Opern aus Frankreich und Großbritannien

Aus Shakespeare-Stoffen Romantisch-Publikumswirksames für die Opernbühne entstehen zu lassen, darin waren französische Autoren Meister: Charles Gounod mit "Romeo et Juliette", Ambroise Thomas mit "Hamlet" ... Von Thomas gibt es allerdings auch eine "Sommernachtstraum"-Oper, die die Figur des englischen Dichters und Shakespeares Falstaff gleichzeitig auf die Bühne bringt!

Ein hochinteressanter Nachzügler dazu: "Der Kaufmann von Venedig" mit Musik aus der Feder von Reynaldo Hahn, 1930er-Jahre - wesentlich näher am ursprünglichen Schauspieltext, wie es sonst vor allem Musikern von den Britischen Inseln aufgetragen war. Hier haben vor Benjamin Britten auch Gustav Holst und Ralph Vaughan Williams ihre Beiträge zum Thema "Shakespeare-Opern" geleistet.

Sendereihe

Playlist

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz/1803 - 1869
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Emile Deschamps/1791 - 1871
Vorlage: William Shakespeare/1564 - 1616
Gesamttitel: ROMEO ET JULIETTE.
* 4. Rezitativ und Scherzetto: Bientot de Romeo la pale reverie / Tenor, Chor
Leitung: Daniel Barenboim
Orchester: Orchestre de Paris
Solist/Solistin: Francisco Araiza /Tenor
Chor: Choeur de l'Orchestre de Paris
Länge: 00:19 min
Label: DG 4372442

Komponist/Komponistin: Reynaldo Hahn/1875 - 1947
Titel: "Le Marchand de Venise: Szene Shylock
Solist/Solistin: André Pernet
Ausführender/Ausführende: Orchester nicht angegeben
Länge: 03:15 min
Label: Schellack 1935

Komponist/Komponistin: Hector Berlioz/1803 - 1869
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Hector Berlioz/1803 - 1869
Vorlage: William Shakespeare/1564 - 1616
Titel: BEATRICE ET BENEDICT: Arie Beatrice
Leitung: John Nelson
Orchester: Orchestre de l'Opera de Lyon
Solist/Solistin: Susan Graham /Beatrice
Länge: 09:44 min
Label: Musifrance MF2292457732 (2 C

Komponist/Komponistin: Ralph Vaughan Williams/1872 - 1958
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Ralph Vaughan Williams/1872 - 1958
Vorlage: William Shakespeare/1564 - 1616
Gesamttitel: SIR JOHN IN LOVE: Ausschnitt 3.Akt
Leitung: Meredith Davies
Orchester: New Philharmonia Orchestra
Solist/Solistin: Terry Jenkins /Shallow, ein junger Landrichter, Tenor
Solist/Solistin: Rowland Jones /Sir Hugh Evans, ein walisischer Pastor, Bariton
Solist/Solistin: Bernard Dickerson /Slender, ein dummer junger Gentleman, Shallows Cousin, Tenor
Solist/Solistin: David Johnston /Peter Simple, sein Diener, Tenor
Solist/Solistin: John Noble /Page, ein Bürger von Windsor, Bariton
Solist/Solistin: Raimund Herincx /Sir John Falstaff, Bariton
Ausführender/Ausführende: Drei Gauner im Gefolge von Falstaff :
Solist/Solistin: John Winfield /Bardolph, Tenor
Solist/Solistin: Mark Rowlinson /Nym, Bariton
Solist/Solistin: Richard Van Allan /Pistol, Baß
Solist/Solistin: Wendy Eathorne /Anne Page, Pages Tochter, Sopran
Solist/Solistin: Felicity Palmer /Mrs.Page, Pages Frau, Mezzosopran
Solist/Solistin: Elizabeth Bainbridge /Mrs.Ford, Fords Frau, Mezzosopran
Solist/Solistin: Robert Tear /Fenton, ein junger Gentleman des Hofes von Windsor, Tenor
Solist/Solistin: Gerald English /Dr.Caius, ein französischer Arzt, Tenor
Solist/Solistin: Lawrence Richard /Rugby, sein Diener, Baß
Solist/Solistin: Helen Watts /Mrs.Quickly, seine Haushälterin, Alt
Solist/Solistin: Colin Wheatley /der Wirt des Garter Inn, Bariton
Solist/Solistin: Robert Lloyd /Ford, ein Bürger von Windsor, Baß
Solist/Solistin: Brian Ethridge /John, ein Diener Fords, Bariton
Solist/Solistin: Stephen Varcoe /Robert, ein Diener Fords, Bariton
Chor: John Alldis Choir
Länge: 13:45 min
Label: EMI Classics 5661232 (2 CD)

Komponist/Komponistin: Reynaldo Hahn/1875 - 1947
Titel: "Le Marchand de Venise: Szenenfolge
Solist/Solistin: Fanny Heldy, Martial Singher u.a.
Ausführender/Ausführende: Orchester nicht angegeben
Länge: 08:15 min
Label: Schellack 1935

Komponist/Komponistin: Jules Massenet/1842 - 1912
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Payen /= Pseudonym f.Albert Lienard/1875 - 1927
Titel: CLEOPATRE: Arie der Cleopatre / 3.Akt
Solist/Solistin: Renee Fleming /Cleopatre, Sopran
Orchester: Orchester des Mariinsky Theaters St.Petersburg
Leitung: Valery Gergiev
Länge: 04:34 min
Label: Decca 4758069

Komponist/Komponistin: Jules Massenet/1842 - 1912
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Louis Payen /= Pseudonym f.Albert Lienard/1875 - 1927
Titel: CLEOPATRE: Briefarie des Marc Antoine 2.Akt
Solist/Solistin: Marcel Journet /Marc Antoine, Baßbariton
Orchester: Orchesterbegleitung
Leitung: Dirigent nicht bekannt
Ausführender/Ausführende: Marcel JOURNET/25.7.1867 Grasse bei Nizza - 2.9.1933 Vittel
Länge: 03:16 min
Label: Nimbus NI 7894

Komponist/Komponistin: Ambroise Thomas/1811 - 1896
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Paul Jules Barbier/1825 - 1901
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Michel Carre/1819 - 1872
Gesamttitel: MIGNON: Arie der Philine
Solist/Solistin: Rita Streich
Orchester: RSO Berlin
Leitung: Kurt Gaebel
Länge: 04:30 min
Label: DGG

Komponist/Komponistin: Ambroise Thomas/1811 - 1896
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Joseph Bernard Rosier
Textdichter/Textdichterin, Textquelle: Adolphe de Leuven
Titel: Le songe d'une nuit d'ete: Ausschnitt aus dem 2. Akt
Solist/Solistin: Alain Gabriel /Shakespeare
Solist/Solistin: Ghyslaine Raphanel /Elisabeth
Solist/Solistin: Jean-Philippe Courtis /Falstaff
Solist/Solistin: Cecile Besnard /Olivia
Solist/Solistin: Franco Ferrazzi /Lord Latimer
Orchester: Orchester des Theatre Imperial de Compiegne
Leitung: Michel Swierzczewski
Orchester:
Länge: 21:30 min
Label: Kultur

weiteren Inhalt einblenden