Aus dem Konzertsaal

Gil Shaham, Violine; Akira Eguchi, Klavier.
Franz Schubert: Sonate für Violine und Klavier a-Moll D 385
Sergej Prokofjew: Fünf Melodien für Violine und Klavier op. 35a
Avner Dorman: "Nigunim", Sonate für Violine und Klavier Nr. 3
Ludwig van Beethoven: Sonate für Klavier und Violine A-Dur op. 47, "Kreutzer-Sonate" (aufgenommen am 13. Mai im Großen Musikvereinssaal in Wien). Präsentation: Stefanie Maderthaner

Ein Duoabend mit dem israelischen Geiger Gil Shaham und dem japanischen Pianisten Akira Eguchi.

Gil Shaham zählte in den 1980 Jahren zu den "Wunderkindern".
Inzwischen gehört er zu den herausragenden Musikern unserer Zeit. Er hat sich, im besten Sinne und trotz aller Erfolge, eine gewisse Bescheidenheit bewahrt. Er stellt, wenn er spielt, auf eine Weise nie sich, sondern immer das Werk und den Komponisten ins Zentrum.

Shaham kam 1971 in den USA in Illinois zur Welt, er wuchs in Israel auf und studierte später an der Juillard School in New York u.a bei Dorothy Delay.
In New York traf er auch auf den Begleiter dieses Konzerts, Akira Eguchi.

In diesem Konzert spielten Gil Shaham und Akira Eguchi neben Schubert und Beethoven auch ein Werk des israelischen Komponisten Avner Dorman ( geb 1975 in Tel Aviv ).
Die Violinsonate Nr. 3 mit dem Titel: "Nigunim"war ein Auftragswerk für Gil und seine Schwester, die Pianistin Orli Shaham. Diese Sonate umkreist musikalisch traditionelle, jüdische Musik aus der ganzen Welt.

Playlist

Komponist/Komponistin: Henryk Wieniawski/1835 - 1880
Titel: Konzert für Violine und Orchester Nr.1 in fis-moll op.14
* Allegro moderato - 1.Satz (00:15:13)
Violinkonzert
Solist/Solistin: Gil Shaham /Violine
Leitung: Lawrence Foster
Orchester: London Symphony Orchestra
Länge: 15:13 min
Label: DG 4318152

Komponist/Komponistin: Pablo de Sarasate/1844 - 1908
Titel: Fantaisie de concert op.25 über Themen aus der Oper "Carmen" - für Violine und Klavier
* II. Lento assai (00:02:49)
Anderssprachiger Titel: Carmen Fantasie
Solist/Solistin: Gil Shaham /Violine
Solist/Solistin: Rohan de Silva /Klavier
Länge: 02:49 min
Label: DG 427659-2

Sendereihe