Journal-Panorama

Journal-Panorama

Am anderen Ende des Konsums: Müllberge und Abwasserseen
Gestaltung: Astrid Plank

Eine halbe Tonne Abfall produziert jede und jeder von uns pro Jahr. Sobald sich der Deckel der Mülltonne geschlossen hat, ist für die meisten das Thema erledigt.

Doch was geschieht eigentlich danach mit unserem Mist? Wo landet das Abwasser, das wir alle tagtäglich wegspülen? Wie problematisch ist die Behandlung all der Giftstoffe, die darin enthalten sind und am Ende übrig bleiben? Und welche Herausforderungen bringt das Bevölkerungswachstum?

Eine Reportage aus Wien über den Weg des Mists: Müllsammlung, Trennung, Deponie und Kläranlage im Lokalaugenschein.

Sendereihe