Leporello

Leporello

"Materialfetisch Architekturmodell" bei der Vienna Design Week
Reiseführer Walter Sauer: "Expeditionen ins afrikanische Österreich"

"Materialfetisch Architekturmodell" bei der Vienna Design Week

Das Architekturmodell ist in der Praxis eines Architekturbüros unerlässlich - sei es, um Bauprojekte in verschiedenen Entwicklungsphasen überprüfen zu können, oder um Bauherren oder Financiers, die Pläne und Risse nicht zu lesen wissen, ein Bauprojekt zu erklären. Oliver Elser, Kurator des Deutschen Architektur Museums in Frankfurt am Main, hat die Kulturgeschichte des Architekturmodells für eine Ausstellung und das begleitende Buch "Das Architekturmodell - Werkzeug, Fetisch, kleine Utopie" (Scheidegger & Spiess, 2012) recherchiert. Im Rahmen der Vienna Design Week hält er am Freitag, 3. Oktober 2014, einen Vortrag mit dem Titel "Materialfetisch Architekturmodell". Ort ist die Festivalzentrale im Palais Schwarzenberg, die Beginnzeit ist 18.30 Uhr.- Gestaltung: Anna Soucek


Reiseführer Walter Sauer: "Expeditionen ins afrikanische Österreich"

Walter Sauer vom Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien ist Spezialist für die Geschichte Afrikas. Mit dem Dehio-Handbuch der Kunstdenkmäler Österreichs im Reisegepäck brach er auf zu "Expeditionen ins afrikanische Österreich". Die Ergebnisse dieser Spurensuche sind nun in einem gleichnamigen Buch dokumentiert.- Gestaltung: Gudrun Braunsperger

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

vienna designweek
http://www.dam-online.de
scheidegger-spiess


Walter Sauer, Expeditionen ins afrikanische Österreich. Ein Reisekaleidoskop. Mandelbaum Verlag
Erscheint am 25.9.

Sendereihe