Leporello

Franzobel: Krimi "Wiener Wunder"
"Forum für experimentelle Architektur" bei "Hypotopia" am Karlsplatz

Franzobel: Krimi "Wiener Wunder"

Der Autor Franzobel hat seinen ersten Krimi geschrieben: „Wiener Wunder“ ist einerseits ein echter Kriminalroman mit Leiche, Kommissar und Verdächtigen, andererseits ein ironisches Schreibspiel mit den Schablonen der Kriminalliteratur (OÖN).- Gestaltung: Claudia Gschweitl


"Forum für experimentelle Architektur" bei "Hypotopia" am Karlsplatz

Am vergangenen Mittwoch wurde das Modell der 19-Millarden-Euro-Stadt-Utopie "Hypotopia" vor der Wiener Karlskirche aufgestellt und das Hypotopia-Symposion eröffnet. f.e.a. - das "Forum für experimentelle Architektur" - war am vergangenen Samstag mit "urbo kune" - dem Projekt "Die Hauptstadt Europas" - zu Gast.- Gestaltung: Ursula Mürling-Darrer

Service

Kostenfreie Podcasts:
Leporello - XML
Leporello - iTunes

Sendereihe